Chamomilla D12 bei Blähungen- wie oft und wann?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von schokoholic 17.04.10 - 11:08 Uhr

Hi,

meine Süße, knapp 6 Wochen alt, muß viel Pupsen #hicks und hat dolle Bauchweh.

Habe aus der Apo Chamomilla D12 geholt,wie oft und wann gebe ich ihr das?
Steht ja überall was anderes,mal D6 mal D12.
Mal bei Bedarf,mal 3x am Tag..#gruebel

Am unruhigsten ist sie am frühen Abend,hat aber den ganzen Tag Bauchweh und Blähungen... #schmoll

Danke!
Vlg, Schoko

Beitrag von schniefnase 17.04.10 - 19:58 Uhr

Hallo Schoko!

Bei so kleinen Säuglingen würde ich mit Homöopathie nicht anfangen-wenn dann nur unter professioneller Anleitung!
Hol dir in der Apotheke Sab-Tropfen,die sind gut und helfen auch!

LG,Schniefnase

Beitrag von ina175 17.04.10 - 22:05 Uhr

Such dir eine Babymassagekursleiterin die dir die Kolikmassage zeigen kann. Dann brauchst du keine Medis :-)

Gute Besserung

LG, Ina mit Marius und #stern#stern