Mal Frage zu Mutterschaftsgeld

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von weibilein2 17.04.10 - 11:31 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Mein ET ist der 07.07.2010. Momentan befinde ich mich aber noch offiziell bis Mitte März 2011 in Elternzeit von meinem ersten Kind. Nun stellt sich mir die Frage ob ich Anspruch auf das Mutterschaftsgeld von der KK habe oder nicht?! Angestellt beim Arbietgeber bin ich ja, nur eben in Elternzeit.

Die einen sagen ja, die anderen nein. Und nun weiß ich nicht mehr ob ich Anspruch habe oder eben nicht....

Wäre super, wenn mir jemand da eine sichere Aussage geben könnte. Oder jemand, der in der gleichen Situation ist wie ich.

Lg, Jacqueline mit Aaron (15 Monate) und #baby im Bauch (29 SSW)

Beitrag von susannea 17.04.10 - 12:27 Uhr

Crossposting ist nicht erlaubt!

Beitrag von 4ermami 17.04.10 - 12:40 Uhr

Wenn Du noch angestellt bist defenitiv ja! Ich habe es jedesmal bekommen und meine Freundin auch!

Lg Melanie