etwas Schiss und ungeduldig *SILOPO*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von danishah 17.04.10 - 11:46 Uhr

Hallo,

ich muss mal was loswerden, was mich seit über ner Woche beschäftigt.

Ich bin frisch schwanger. Letzte Freitag war ich bei meiner FÄ, um den Test bestätigen zu lassen. Rechnerisch wäre ich 7. SSW, laut Ultraschall meinte die Ärztin, dass ich aber erst in der 5. sei.

Alles halb so wild, wenn ich nicht 2 Wochen vor dem Termin einen Verkehrsunfall gehabt hätte. Jetzt gehn mir dauernd Gedanken im Kopf rum, dass beim Unfall was passiert ist, denn zum Zeitpunkt des Unfalls wäre ich ja in der 5. Woche (1. Tag überfällig) gewesen.

Den nächsten Termin hab ich erst am 29.04. und solange werde ich wohl noch abwarten müssen. #schmoll

Danke fürs Gejammer ertragen.

VG Dani

Beitrag von lolliichen 17.04.10 - 12:36 Uhr

Hallo,

ich würde mir da keine sorgen machen,der fa hat die ss bestaetigt und das ist das was zaehlt.

Laut urbia bin ich in der 21ssw laut meinem
fa in der 20ssw,komisch nur,dass der geburtstermin der selbe ist.
Am anfang machte mich das ein wenig durcheinander,aber jetzt ist es mir egal,haubtsache es ist alles in ordnung,egal ob jetzt 1 oder 2wochen mehr oder weniger.

Bis zu deinem termin geht jetzt auch schnell !

Lg

Beitrag von caillean41 17.04.10 - 13:01 Uhr

hallo ;)
also bei meinem ersten FA Termin hat er auf die Laborüberweisung auch draufgeschrieben 4.ssw und war ich shon ende 5.woche
also da würd ich jetzt nicht zwingend was drauf geben!

lg und alles liebe
babsi