ist das normal ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sugarcookies...wifey 17.04.10 - 11:57 Uhr

hallo

ich habe ma eine frage (mal wieder lach )
ich bin normal ein relativ grosser fleischesser aber wenn ich dran denke fleisch anzubraten oder gar zu essen
oder wurst zu essen dann wird mir hunde elend
dabei liebe ich doch fleisch und wurst jeglicher art
ich bin doch auch gelernte schlachterin und bei meiner 1tne ss hat es mir nichts null nada ausgemacht
mach halt nur a weng fleisch fuer meinen bub

aber fuer mich ne danke

lg

Beitrag von dgks23 17.04.10 - 12:18 Uhr

Hallo!

In der Schwangerschaft ist eben alles anders!
Man mag Sachen die man vorher nicht mochte und umgekehrt...

Das ist nun mal so...

Ich mag normalerweiße gar kein Süßes Zeugs, und was ist nun?
Ich könnte den ganzen Tag Süßen in mich rein stopfen... #mampf#rofl

Versuch dich einfach ausgewogen zu ernähren!

Ich wünsch dir alles Gute!


lg dgks23 #verliebt 34 Ssw

Beitrag von axaline 17.04.10 - 12:42 Uhr

Das ist leider Gotts so !

Du hast Phasen, in denen kannst Du gewisse Sachen einfach nicht essen, nichtmal zubereiten.
Kann aber echt sein, daß es in zwei Wochen wieder ganz anders ist !
Ich hab das am Anfang mit Nudeln gehabt, ich brauchte nur gekochte Nudeln riechen davon würd mir ganz anders, würg ! Mittlerweile ess ich sie sogar wieder !

Eine Zeit lang habe ich mich fast ausschließlich von Toastbrot und Gurke ernährt, weil ich alles andere schon beim kochen nicht mehr essen mochte !

Das geht wieder vorbei !

Gruß Janine (38 SSW)