Wider Doofes geträumt :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lulu-lieb 17.04.10 - 12:36 Uhr

Hallo

Hab jetzt das 2xmal von FG geträumt :-(

Bin jetzt in der 12ssw und hatte 4 Fehlgeburten 5-10ssw
Erst hab ich geträumt das ich Blutung hatte und FG

Heute Nacht war es noch heftiger :-(

Ich hab im Slip Gelartige ZS gefunden hab dran gezogen und da kam die Nabelschnur mit raus und das Baby ca.6cm kleines Ding :-(

Wie soll das weiter gehn ???Ich bekomme immer mehr Angst :-(

Beitrag von canadia.und.baby. 17.04.10 - 12:51 Uhr

oh mein gott!

Fühl dich mal #liebdrueck!

Hast du mal mit deinem FA oder fals du hast mit deiner Hebamme über diese träume gesprochen?

Vielleicht können die dir was raten!

Beitrag von murmel-87-koeln- 17.04.10 - 12:52 Uhr

hey du mach dir keine sorgen, ich habe auch immer so ein mist geträumt.und ich bin immer noch schwanger.

du musst dir einfach denken das ist nur ein traum und nicht mehr drüber nach denken, das hatte mir geholfen.

es ist doch alles io bei dir also keine angst einfach vergessen.

das hört wieder auf oder ist irgendwann nicht ehr so schlimm mit träumen.

ich denke mir immer das ist die angst die die frauebn haben und über tag nicht verdauen also machen sie das in dem sie träumen.

wünsche dir ne tolle schwangerschafr und mach dir keine sorgen.

gruss annika

Beitrag von traumangel 17.04.10 - 13:34 Uhr

Hallo,

da arbeitet dein Unterbewustsein ganz dolle.....
Das hat etwas mit Verlustängsten zu tun!
Hast wohl das geschehene noch nicht verarbeitet.
Lass deine Sternchen in Liebe los !

Brenn eine weiße Kerze an und wünsch deinen Sternenkindern alles was man sich nur wünschen kann und lass sie los .......du wirst sehen es wird dir mal zu mal besser gehen und die Träume werden besser !

LG Barbara