Bauchschmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von karra005 17.04.10 - 12:45 Uhr

Ich weiß ihr seit keine Ärzte aber vielleicht hatte jemand das schon mal und kann mir sagen dass es nichts schlimmes ist.
ich habe seit 1 Woche oder länger Bauchschmerzen. Also so ähnlich wie Muskelkarter oder Seitenstiche nur im Unterbauch. Manchmal ist es auch über dem Bauchnabel. Es tut besonders beim laufen weh und wenn ich vom sitzen/liegen aufstehe.
meine Überlegungen sind:

#gruebel Zu schwache Muskeln = mehr Sport treiben
#gruebel Kind liegt in SL und drückt mit dem Kopf auf Blase und Co.
#gruebel Übungswehen

LG Karra

Beitrag von marta_korab 17.04.10 - 12:49 Uhr

...hmmm,das könnten auch die Gebermutter bänder sein....das;-)was Du jetzt imBauch hast,wird grosser und schwerer:-p,
schwache muskeln....und mehr sport nach 20ssw....weiss ich nicht ob dass gute idee wäre,
alles gute:-D

Beitrag von karra005 17.04.10 - 12:52 Uhr

Ja das weiß ich aber dass kann doch nicht sein, das mir ständig der Bauch deswegen weh tut. ich mag kaum einkaufen gehen, weil das laufen und schleppen so weh tut und anstrengend ist. Kein Auto, deshalb muss der Einkauf zu Fuß erledigt werden und alles in den 3. OG hoch.

Beitrag von marta_korab 17.04.10 - 12:56 Uhr

da hast du selber geantwortet...meine liebe...ich weiss manchmal geht nicht anderes,aber zu viel schleppen ist nicht gut....schöne Dich ein bisschen....
du machst einfach zu viel#klee