unsere ehe ringe

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von rosenduft84 17.04.10 - 13:07 Uhr

http://mein.urbia.de/user/rosenduft84/profile/photos/263082

die tauschen wir am 7 mai.10 um 11uhr

Beitrag von teufelchendani 17.04.10 - 13:46 Uhr

hi!

habt ihr schöne ringe!

witzig, mein kleid hat die gleiche farbe! nur noch mit perlen usw...... hast du eine stola?

Wir heiraten am 30.04. und das sind unsere ringe

http://www.123gold.de/trauringe/trauringe_acredo.html#1271504727097 aber in eismatt.

LG dani

Beitrag von rosenduft84 17.04.10 - 13:51 Uhr

wow sind schöne ringe nur welchen ist welcher von dir?sind ja verschidene drauf :-)
nein hab keine stola hab nur so eine winzige jake dazu pasend

aber mein kleid zih ich heut mal an und mache fotos aber noch ohne frisur .die probe frisur kommt den am 29 april

kan es kaum abwarten

lg manu

Beitrag von teufelchendani 17.04.10 - 19:33 Uhr

der ring mit den 6 steinen ist meiner!

ich teste meinen ring fast stündlich. heute bastel ich die menükarten und die namensschilder.

langsam bin ich total in vorfreude. wir haben jatzt fast alles erledigt. nur noch paar sachen bezahlen.

Beitrag von rosenduft84 17.04.10 - 19:43 Uhr

ja unser menu steht schon ,ja ich probiere mein ring auch stundlich hihi wie gesagt uns gefalen die die andre mitschreiberin hat behauptet die ringe sehn zusamen gewürfelt billig aus das ist ne beleidigung ,aber deiner seht auch schön aus

von mir aus kans schon morgen los gehn bin so nervös diesen freitag der komt gehts dan nurnoch 2wochen dan ist es soweit

Beitrag von mirabelle 17.04.10 - 15:40 Uhr

Mir persönlich gefällt es nicht, das die Ringe nicht zusammenpassen.

M.

Beitrag von rosenduft84 17.04.10 - 17:33 Uhr

es sind beides die selben ringe nur einer ist für die frau der andre für den mann ich hab einfach verzirungen drin mein mann nicht währ ja genau gleich wen ich jetz steinchen drin hete und er nicht

Beitrag von mirabelle 17.04.10 - 19:06 Uhr

Ich habe sie mir nochmal angeschaut und ich finde sie sehen nicht aus wie ein Ringpaar ( Mann/ Frau ) sondern wie zwei verschiedene:

Zusammengestoppelt nach hauptsache billig

Nein , mir gefällt das gar nicht.

Aber meine Meinung ist ja auch nicht wichtig, mir müssen die Ringe ja auch nicht gefallen, ich muß damit nicht heiraten und ich muß sie nicht tragen

M.

Beitrag von rosenduft84 17.04.10 - 19:11 Uhr

eitel bist du gar nicht? und billig wahren die nicht nur mal zur info die wahren 400ch fr und ja da hast du recht du must sie ja nicht tragen un gefalen die und es sind paartner ringe da kannst du jetz behapten was du willst .zudem wen ich allein verdinerin bin könen wir uns nicht ringe im wert von 1000-1500fr leisten

Beitrag von mirabelle 17.04.10 - 19:31 Uhr

Du, meine Ringe haben damals 299 DM gekostet. Später hat mein Mann andere gekauft und mir geschenkt. Aber wir hatten damals auch nicht viel Geld. Aber es war ein Ringpaar, deutlich erkennbar.

Ich finde Eure Ringe sehen billig aus, weil sie gestückelt wirken. Kein Ringpaar, sondern da ein Reststück kombiniert mit anderen Reststück.

Und irgendwie muß Du ja auch kein gutes Gefühl bei der Sache haben - wenn man sich Deine Antwort anschaut. Wenn Du voll hinter deiner Auswahl stehen würdest, würde Dich jedwede Kritik vollkommen kalt lassen.

Naja, schönen Sonntag

M.

Beitrag von rosenduft84 17.04.10 - 19:36 Uhr

doch ich hab ein gutes gefühl bei der auswahl weil mir gefalen diese und wen du denkst du kanst meine auswahl so schäbig krittisieren ist es ok wie gesagt du must mit denen nicht herum laufen ganz einfach ist das.für dich sehn die billig aus für uns nicht

Beitrag von lucie08 18.04.10 - 06:39 Uhr

Für mich gehören die Ringe auch nicht zusammen...
Ich kann nicht erkennen, dass es sich um ein Ringpaar handelt. Schon weil ein Ring mattiert ist und der andere glänzend, passen sie optisch nicht zusammen. Rein optisch gesehen zwei total unterschiedliche Ringe, die nicht zusammen gehören. Für mich wäre das nichts gewesen.

Gruß Lu

Beitrag von rosenduft84 18.04.10 - 15:04 Uhr

schön für dich wen es nichts für dich gewesen währe für uns eben schon die verkäuferin hat auch gesagt es ist nicht schlimm wen einer so ist der andre so wir sind zusamen und sagen uns am 7.mai das ja wort egal ob der ring zusamen past oder nicht manche haben es sogar so dss nur die frau ein ring hat und der mann nicht na und

Beitrag von honeymoon10 18.04.10 - 11:46 Uhr

Wieso sind denn die Ringe unterschiedlich??? Für mich müssen sie zusammen passen. Aber es ist egal, was andere dazu sagen. Hauptsache euch beiden gefallen die Ringe!!!

Beitrag von rosenduft84 18.04.10 - 15:07 Uhr

danke für deine meinung das tut gut unsere ringe pasen aus dem grund nicht zusamen 1 .weil ich ein stein haben wolte und mit stein wahr der ring einfach zu teuer 1,500fr das wahr echt zu teuer mir hat der ring von meinem mann für mich nicht gefalen und dan sagte die verkäuferin das sie noch ein spezielen ring für mich hätte wo der efekt häte steine zu haben dan brachte sie den ring und mir gefiel der ring an mir gut ich kan doch mein mann nicht zu eine ring zwingen dem ihn für sich nicht gefält aber für mich gefält ihn und umgekert auch deswegn haben wir 2 andre ringe die aber für uns zusamen passen

Beitrag von ppg 18.04.10 - 12:06 Uhr

Ich finde auch, das die Ringe nicht zusammenpassen, Euch nicht als Paar ausweisen.

Auch kann ich keine Steine erkennen, aber das liegt villeicht an der Fotoqualität.

Wenn wirklich keine Steine da sind, dann hat man Euch mit dem Preis über den Tisch gezogen - vorrausgesetzt es stimmt so wie Du schreibst.

Ute

Beitrag von rosenduft84 18.04.10 - 15:02 Uhr

ich hab nie gesagt es währen steine drin es hat auch keine drin ,aber der efekt sieht so aus als währen welche drin und zu dem der preis von 400 fr stimmt hab ja nicht gesagt 1 ring häte so viel gekostet zudem sind wir ein paar nur weil es für euch nicht identisch ausiht heist es noch lange nicht das es für uns auch so ist uns gefalen diese ringe gut ,bei euch deutschen ist immer alles spissig was nicht gerade eurer nase geht bei euch muss immer alles perfekt sein ect .wir sind schon von natur aus ein spezielles paar deswegn auch spezielle ringe

Beitrag von ppg 18.04.10 - 19:14 Uhr

Wenn sie Dir gefallen, gut und schön.

Gestern behauptest Du noch es seien die gleichen Ringe, heute gibst Du zu , das Euch die Verkäuferin Restposten aufgequatscht hat "Kann man machen"

Ihr habt m.E. viel zu viel Geld bezahlt. Dafür hätte man auch ein schönes Ringpaar bekommen, villeicht ohne Steine für den Damenring - dafür aber zusammen passend.

Aber was solls, ich habe hier schon wahrlich viel Absonderliches gesehen.

Ute

Beitrag von rosenduft84 18.04.10 - 19:23 Uhr

nein es ist kein rest posten herrgot zak noch mal die ringe haben je 195fr gekostet also zusamen 400fr aufgerundet und auf der quitung steht das es partner ringe sind stell dir mal vor die haben beide die selbe nr stet nämlich drauf paartner ring 375 und auf dem andren steht auch die nr 375 also sind es beide die selben nur einer ist matt der andre glänzig aber beides die selben jetz könt ihr sagen was ihr wolt intresirt mich schon lange bicht mer

Beitrag von altehippe 19.04.10 - 10:24 Uhr

das bedeutet aber nix weiter, als das beide ringe 9 karat haben#aha

das ist nur der feingehalt vom gold im jeweiligen ring so wie das typisch 925 im silberring

Beitrag von rosenduft84 19.04.10 - 10:45 Uhr

ok dan kennst du dich also mit ringe aus den ich hab nicht geschriben wie viel karat sie haben

Beitrag von altehippe 19.04.10 - 10:48 Uhr

ja stehts denn auch IM ring drin?

Beitrag von rosenduft84 19.04.10 - 11:00 Uhr

ja im ring steht das auch drin die zahlen die ich gesagt habe

Beitrag von altehippe 19.04.10 - 11:03 Uhr

dann ist das der feingehalt des goldes vom ring und keine seriennummer. schau mal hier
http://de.wikipedia.org/wiki/Karat#Goldgehalt

Beitrag von rosenduft84 19.04.10 - 11:06 Uhr

ja das ist so steht auch auf dem papier so wir wolten keiner aus 18karat weil der einfach zu teuer ist

  • 1
  • 2