bin am 15.04 mit pille angefangen

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von momo29 17.04.10 - 13:14 Uhr

Hi Ihr lieben

so starte nächsten monat meine ivf.
Bin am 15.04 mit der pille angefangen,muss die 21 tage nehmen,am 2.05 muss ich dann nasenspray benutzen.
Am 17.05 muss ich dann in die Ukm denke zur blutabnahmeund US.?

Meine frage ist ja mein erstes mal wie geht es denn so weiter nach dem US??

Kurz kleine info spermien meines Mannes sind mehr als herforragend.
Ich selber habe auch einen Perfekten zyclus.
Hatte nur schon 2 ellss deswegen eileiter zu.
Muss dazu sagen habe schon zwei gesunde Kinder.aber wir wünschen uns noch ein drittes,am liebsten jetzt ein mädchen..

Würde mich über eure antworten erfahrungen freuen..
liebe grüsse Momo

Beitrag von shiningstar 17.04.10 - 14:06 Uhr

Beim US wird geschaut, wie viele Eier vorhanden sind und wie groß sie sind.
Beim BT werden die Hormone bestimmt, wie weit Du vom ES entfernt bist. Dann erfährst Du, wie lange Du noch weiter stimulieren musst und wann die PU stattfinden wird.

Mal ganz nebenbei: Ich finde es immer wieder schade, gerade in diesem Forum, wenn noch "Luxus-Wünsche" (bezogen auf das Geschlcht) geäußert werden. Ist natürlich jedem das seine, und Du kannst mich dafür natürlich auch kritisieren, aber erfreue Dich an Deinen beiden Kindern, egal ob Junge oder Mädchen, und sei froh, wenn es überhaupt mit einem dritten Kind klappt und es dann auch gesund ist.
Bei einer IVF kann das Geschlecht auch nicht beeinflusst werden oder so ;o)

Beitrag von momo29 17.04.10 - 15:10 Uhr

Hi

danke für deine Antwort.
Es tut mir leid wenn es so rüber kam als ob ich nur ein drittes Kind bekommen möchte wenn es ein Mädchen wird.
Die hauptsach ist natürlich das es gesund ist egal ob mädchen oder junge.Bin ganz deiner meinung sorry wenns falsch rüber kam.

Mich interessiert halt der genaue ablauf der ivf deswegen habe ich gepostet..
Mfg momo