Was passiert nun???

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von enduromaus 17.04.10 - 13:22 Uhr

Hallo!
ich bin in der 8 SSw und habe seid heute leichte Blutungen ( aber auch rotes frisches Blut)!
Im Moment sind es wohl erst Sb, aber kommt sicher mehr, habe ziehen im Unterleib!
Werde jetzt nachher mal in die Klinik fahren.
Meine Frage, wie hoch ist die wahrscheinlichkeit das es eine Fehlgeburt ist?
und wenn es eine ist, muss ich eine AS bekommen?

Vielen Dank für eure Antworten!

Beitrag von hanni2007 17.04.10 - 13:29 Uhr

Ich drücke dich ersteinmal.
So fing es bei mir auch an.Morgens waren es SB und Nachmittags dann richtige Blutungen.
Fahr auf jeden Fall in die Klinik.
Nicht jede Blutung hat eine FG zur folge.
Bei mir leider schon.
Ich bin um eine AS vorbeigekommen,habe allerding ein Medikament mit Methotrexat gespritz bekommen.was Zellen abtötet,da mein HCG weiter gestiegen war.Hatte keine weiteren Nebenwirkungen.Nur muss man danach erst einmal für drei Monate(manchmal 6 Monate) pausieren.
Ich wünsche dir alles Gute

Miri

Beitrag von happyvika 17.04.10 - 14:04 Uhr

Hallo, fühl dich gedrückt.

Die Gedanken sind schrecklich, aber lass den Kopf noch nicht hängen. Blutungen mussen immer überprüft werden, aber es heißt nicht gleich, dass das kind weg ist. Ich hatte auch recht früh eine Blutung, ziemlich lange. aber ich bin immernoch schwanger und bringe in ca 4 wochen mein Kind zur Welt.

Dafür gibt es Ärzte und Krankenhäuser, also nichts wie hin und lass das nachschauen!

Mit den besten Wünschen, Vika!

Beitrag von zukunftsengel 17.04.10 - 15:24 Uhr

Das wäre ja klasse !!!
*daumen sind ganz fest gedrückt*

Beitrag von ina175 17.04.10 - 14:24 Uhr

Erstmal solltest du positiv denken. Manche Frauen haben auch einen natürlichen Abgang (wie ich) und manche bekommen eine AS.

Warte erstmal das Ergebnis ab.

Alles Gute und viel Glück

LG, Ina mit Marius und #stern#stern

Beitrag von zukunftsengel 17.04.10 - 15:22 Uhr

Fühl dich erst einmal gedrückt#liebdrueck

bei mir fing es auch mit SB an...das muss aber noch keine FG bedeuten. Bei mir war es dann aber leider der Fall...ich hatte auf Wunsch eine natürliche FG am Montag...Sonntag Abend SB....am Montag werde ich wieder untersucht..aber ich denke es ist alles soweit abgegangen.
Ich drücke dir ganz fest die Daumen, daß du mit "Bettruhe" davon kommst :-)

Liebe Grüße Steffi