Ich wurde gependelt! Glaub ihr an sowas?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mariju 17.04.10 - 14:50 Uhr

Hallo ihr Lieben!

An so einen Blödsinn glaube ich ja ehrlich gesagt nicht wirklich, aber ich mache mir doch so meine Gedanken. Mein innerliches Gefühl hat mir schon seit dem SST gesagt das wir ein Mädel bekommen, jetzt denk ich ob dich nicht nur ein Gefühl ist das ich habe weil ich mal gependelt wurde.

Vor sicher jetzt schon 6 Jahren wurde ich mal gependelt von einer Tante, ich dachte damals schon "so ein Quatsch" weiß aber heute noch was dabei raus kam. Damals war es Mädchen, Mädchen, Junge.

Jetzt war ich eben bei meinen Schwiegereltern wo eine Nachbarin vorbei kam und meinte sie würde mich mal pendeln. Ich dachte noch, jetzt kann ich mal zeigen was das ganze zu bedeuten hat und hab das Ergebnis von damals auf einen Zettel geschrieben und meiner Schwiegermama in die Hand gedrückt.
Die Nachbarin hat mich gependelt und komischerweise die gleiche Anzahl und Reihenfolge an Kindern rausbekommen. Wie weiß ich nicht, sie sagte die Mädel´s werden ganz ruhige, aber der Junge wird unser Wirbelwind und der Junge kommt als Nachzügler.

Falls mit euch schonmal jemand sowas gemacht hat, hat das ganze tatsächlich gestimmt?

Gruß
mariju + #paket 15+4

Beitrag von nickel-79 17.04.10 - 14:54 Uhr

Hi,

ich musste die Tage noch dran denken, letztes Jahr hat eine Frau hier aus Urbia für mich gependelt, da kam raus: Schwanger bis August mit einem Mädchen, schwanger bin ich, Termin ist Anfang September, und es wird ein Mädchen. Naja, wenns wirklich August wird dann gaube ich echt dran.

LG

Beitrag von checkerbunnysbk 17.04.10 - 14:56 Uhr

bei mir stimmte alles was gependelt wurde...
auch zuga was in der vergangenheit war,was ich und der pendler nicht wusste...als ich mit meiner mutter das stammbuch von meinen urvorfahren durchging,stimmte alles,auch wer zurerst starbund so...

Beitrag von turmmariechen 17.04.10 - 16:44 Uhr

Nö: bei mir Junge, Junge, Mädchen - bekomme aber wieder einen Jungen und habe davor einen Jungen verloren. Also eigentlich 4 Kinder und alles Jungs (die ersten beiden waren beim Pendeln schon da).