Macht ein Test morgen überhaupt noch Sinn?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mucki35 17.04.10 - 15:06 Uhr

Hallo Ihr Lieben, ich schon wieder! Ich gehe gerade durch alle Gefühlswelten, die man so haben kann....
Also, bin Tag 28 und mir relativ sicher, dass ES Tag 15 war. Hatte gestern und vorgestern SB (oder eigentlich eher ein gaaanz klein bisschen bräunlichen ZS)
Eigentlich hatte ich den Zyklus abgeschlossen, Mens kommt also, habe auch alles Anzeichen. Aber normal dauert es bei mir nie so lange, bis die Mens kommt...und die Tempi ist noch oben....
Wahrscheinlich hat sich morgen früh sowieso alles erledigt, Tempi fällt, Mens kommt......aber was nicht - soll ich testen, um wenigstens im Kopf diesen Zyklus endlich abschliessen zu können? Brauche wirklich dringend Ratschläge, die mir den Kopf zurecht setzen :-)
Danke mal wieder fürs zuhören!!

Beitrag von mucki35 17.04.10 - 15:07 Uhr

ZB vergessen.....!!!!
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=501038&user_id=902515

Beitrag von shadow-80 17.04.10 - 15:11 Uhr

Na noch is ja alles offen .... sind deine Sb wieder weg ?


Ich bin ES+15 hab ein Mensziehen aber sie wollen nicht kommen *nerv*

Mumu is auch noch oben ....#zitter

Ich werd wohl am sonntag testen .. wenn bis dahin sie Pest noch nicht da is ....

http://www.mynfp.de/display/view/132423/

Beitrag von mucki35 17.04.10 - 15:29 Uhr

Sieht gut aus bei Dir, viel viel Glück. Glaub ich warte wirklich einfach auch ab...auch wenn's sooooo schwer fällt...
LG

Beitrag von shadow-80 17.04.10 - 15:33 Uhr

joa aber manchmal isses besser zu warten und abzu lenken ;)

kostet weniger :D