Cool Twister

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sternchen2812 17.04.10 - 16:57 Uhr

Hat jemand von Euch den Cool Twister und könnt ihr den empfehlen?

Beitrag von kasad 17.04.10 - 17:54 Uhr

ich finde, dass es zu lange dauert. Wenn du dein Mischungsverhältnis von kaltem und warmen Wasser für das Fläschchen hast, geht es um einiges schneller.
So habe ich das immer gemacht:-)

Beitrag von butterblume1979 17.04.10 - 19:27 Uhr

also ich habe einen und kann ihn wirklich nur empfehlen...

War auch erst am überlegen ob ich mir soetwas zu lege, vor allem bei dem Preis!

Aber es hat sich auf alle Fälle gelohnt

Habe es ebend gemerkt als ich die Flasche vom kleinen machen wollte und vestgestellt habe das ich ihn mal draußen vergessen hatte
Und so musste ich die Flasche "normal" unter klaten Wasser abkühlen lassen.....

Man war das ein Stress weil der kleine tierischen hunger hatte#schwitz



LG Jenny

Beitrag von tabehaki 17.04.10 - 22:59 Uhr

haben heute einen für 28? Euro gekauft. Bin gespannt, ob er wirklich was bringt. Überzeugt bin ich noch nicht, aber schaun wir mal :) Ist sicherlich irgendwann sinnvoll, wenn es schnell gehen muss :)

VG

Beitrag von toffiee 18.04.10 - 21:36 Uhr

Wir haben auch einen, einfach weil ich irgendwann keine Lust mehr auf 3 Themoskannen in der Küche hatte (muss dazu sagen, wir haben Zwillinge) und ich kann das teil nur empfehlen und sooo lange dauer t es nun auch wieder nicht.

Jetzt haben wir nur noch eine Themoskanne für die Nacht, da will ich nicht unbedingt an den Kühlschrank latschen...*lach*