endlich.....

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von blueeye05 17.04.10 - 19:44 Uhr

Hallo,

heute war unser Kater zur kastration ging alles gut aber er ist immer noch leicht wie benebelt.
Selbst beim Tierarzt hat er länger "geschlafen" als eigentlich normal ist aber es kann schonmal vorkommen das sie länger schlafen hat mir mein Tierarzt gesagt.

Unsere Katze sorgt sich regelrecht um Ihn wie wir heute morgen das Haus verlassen haben und wieder kamen ohne unseren Kater ist sie wie eine verrückte durch die ganze Bude gelaufen und hat Ihn gesucht und als er vorhin wieder gebracht worden ist war sie glücklich und ist gleich zu Ihm gegangen um zu schauen was mit Ihm ist. Unser Kater liegt zur Zeit am liebsten bei uns auf dem Sofa oder der Heizung.

Mal schauen ob er morgen wieder der alte ist.

LG

Beitrag von blaue-blume 17.04.10 - 21:38 Uhr

hi!


schön, das die kastration gut gelaufen ist...

denk bitte an den "letzen schuss" und lass die beiden noch eine weile getrennt...bis zu 6 wochen ist der kerl noch zeugungsfähig...

lg anna