Wickeltisch für die Wand (sicher?)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bine1982 17.04.10 - 21:45 Uhr

Hallo,

wir überlegen soeben, ob wir uns so einen Wickeltisch besorgen sollen, den man an die Wand hängen kann und bei bedarf dann aufklappen kann, um das Kind zu wickeln.

Meint ihr, sowas ist wirklich sicher und hält überall?

Danke für Eure Meinung.

Bine1982

Beitrag von binci1977 17.04.10 - 21:49 Uhr

Hi!

Kommt auf eure Wände an und die Dübel, die ihr benutzt.

Da würde ich mich bezüglich der Dübel und Schrauben im Baumarkt beraten lassen.

Da gibt es ja für jede Wandbeschaffenheut das Richtige.

Dann hält das eigentlich schon.

Küchenhängeschränke wiegen ja, wenn sie mit geschirr voll gestellt sind noch viel mehr und halten auch.

ich wollte früher so einen Wickeltisch auch haben, aber dann gab es die nirgends und da habe ich mir eine schöne Komode gekauft.

LG Bianca 37.SSW

Beitrag von schnuppi112 17.04.10 - 21:49 Uhr

Ich persönlich hab ein Problem damit, dem zu vertrauen, auch wenn sie warscheinlich gut angebracht sicher sind. Aber ist wohl so ne Kopfsache.
Wir hatten in der alten Wohnung scheiß Wände, die konnte man ne Shraube einfach so per Hand reinschrauben, glaube daher kommt das... ;-)

LG
Sandra

Beitrag von nuppismam 17.04.10 - 21:50 Uhr

also ich hatte den wickeltisch für die wand von ikea. und es ist nie was passiert. und werden jetzt auch bei seinem bruder diesen wieder benutzten.

lg

Beitrag von hasi.1981 17.04.10 - 21:52 Uhr

Ich denke wenn du die richtige Wandbeschaffenheit und gute Dübel hast ist es schon sicher. Hab beim Arzt gearbeitet und da hatten wir so einen - der hat allerdings dann schon irgendwann nicht mehr von alleine oben gehalten und musste mit einer Klammer fixiert werden da er sonst runterklappen könnte. Allerdings find ich das hin und hergeklappe sehr umständlich wenn du ihn täglich 6-8x brauchst! Hast du keine andere Möglichkeit z.B. im Bad? Wir haben einen tollen Aufsatz für die Badewanne, den ich immer benutze - der Wickeltisch im Kizi wird nieeee benutzt.

Beitrag von bine1982 17.04.10 - 22:07 Uhr

Hallo,

ich würde den Wandwickeltisch (esszimmer) nur Nachts in Gebrauch nehmen, da wir nur ein Kinderzimmer haben und da die Große schläft und der Nachwuchs ja ab und an mal nachts gewickelt werden muß, dachten wir uns, wäre sowas ne gute Lösung.

Beitrag von hasi.1981 17.04.10 - 22:20 Uhr

Ich denke, dann würde ich eher auf einer Decke oder Wickelunterlage auf der Couch/Tisch/Boden wickeln als sowas an die Wand zu hängen.... kenn jetzt nur dieses Teil, dass wir beim Arzt hatten - aber schön war anders ..kann aber gut sein, dass die "heutzutage" auch schöne haben...

ich hab meine beiden übrigens keine 5x nachts gewickelt #schein und eigentlich sind sie bis auf ein paar mal nicht ausgelaufen.