Wieviel mal würdet ihr noch zum CTG gehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aylin1986 17.04.10 - 21:50 Uhr

Hi,

bin ab Montag in der 39./40.SSW hatte am Freitag einen FA Termin. Alles ist schön weich und MUmu fingerdurchlässig, Baby fest im Becken. Auf dem CTG waren leichte Wehen sehbar und bei mir spürbar. NUn sagte meine FA, dass ich immer zum CTG kommen kann wann ich will.

Am Freitag soll ich nochmal zur Kontrolle inkl CTG usw.

Wieviel Mal würdet ihr hingehen?

LG Aylin

Beitrag von bibi22 17.04.10 - 21:54 Uhr

hi!

Vielleicht nochmal DI oder MI, damit dir zwischendrin nicht langweilig wird *g*

Wenn das Zwergi nicht bis dahin schon raus mag!

lg bianca

Beitrag von qrupa 18.04.10 - 02:23 Uhr

Hallo

ich würde gar nicht gehen. Ich kann aber auch die ganze SS durch gut auf's CTG verzichten. Wehen merkt man sehr gut von allein und solange sich das Krümelchen regelmäßig meldet sehe ich darin für mich keinen Sinn. CTG ist hat nachweislich für Mutter und Kind keinen echten Nutzen und verursacht eher Probleme als das es hilft.

LG
qrupa

Beitrag von nisivogel2604 18.04.10 - 06:53 Uhr

Ich würde gar nicht gehen. Die dritte Schwangerschaft war CTG frei und das fand ich viel entspannter. Ich hatte davor immer so viele Fehlalarme. Die haben mir sogar mal anhand vom CTG gesagt mein kind sei tot. Entsprechendes Kind ist heute 4 und kerngesund. Meine Hebi hat ab und an mal kurz mir dem Dopton gehorcht und das wars.

LG

Beitrag von freno 18.04.10 - 09:48 Uhr

Hallo

Ich würde auch nciht gehen. Die Wehen merkst du auch so.

Ich habe auch noch nicht ein CTG in der SChwangerschaft. Bei meinem 2.Kind, das ich in den USA bekam hatte ich auch kein CTG. Das machte man dort nciht.

Kann gut leben ohne. Hebamme hört ab und an die Herztöne ab. und ich spüre den Wurm ja auch.

Viel Glück

Freno:-)