Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von clara1982 17.04.10 - 22:17 Uhr

Hallo ihr Lieben!
Was sagt ihr zu meinem Zyklusblatt?
http://www.mynfp.de/display/view/134382/
WIe hoch ist die Chance schwanger geworden zu sein?

LG

Beitrag von mike-marie 17.04.10 - 22:30 Uhr

Du musst schon Morgens immer zur gleichen Zein VOR dem aufstehen messen #aha

Beitrag von tosse10 17.04.10 - 23:13 Uhr

Anhand des ZS-Höhepunktes an ZT 18 würde ich den ES in dieser Region (ZT 17-19) vermuten. Möglich ist eine Schwangerschaft, wenn ich mit meinem ES-Termin-Raten nicht falsch liege. Aber ein Herz mehr hätte sicherlich nicht geschadet. Es kann sein das der ES ungünstig zwischen den beiden malen war. Die Chance schwanger zu werden ist ja auch bei optimalen Bedingungen nur bei etwa 25%.

Meine Güte, was hast du mit deiner Tempi gemacht? So krasse Temp-Unterschiede habe ich noch nie gesehen. Sind Messfehler und Krankheit ausgeschlossen? Weisst du z.B. noch ob an ZT 8 und/oder 9 was Besonderes war. Ebenso an Tag 16 (den würde ich eh ausklammern, da er deutlich aus dem Tieflagenniveau heraus ragt) Denk mal drüber nach!

LG