Mach es unter Medikamenteneinfluss überhaupt Sinn.....

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von grisa 17.04.10 - 22:56 Uhr

.... Temperatur zu messen und ein Zyklusblatt zu führen???

Ich nehmen diesen Monat jett das 4.te mal Clomi, der ES wird dann ausgelöst und danach bekomme ich Utrogest.

Was meint Ihr? oder verwirrt das nur weil die Medikamten die Werte verfälschen?
Die Temperatur fällt ja nicht wenn ich Utrogest nehme oder?

LG Sandra

Beitrag von 444444444444444 17.04.10 - 23:03 Uhr

Hallo
Ja die Medikamente die du nimmst beeinflussen sehr viel.
Ich würde mir den Stress mit dem Temperatur messen und dem Zyklusblatt führen nicht mehr antun.

Schönen Abend

Beitrag von sweetvoxy 17.04.10 - 23:38 Uhr

Huhu,

die Medis verfälschen tatsächlich sehr viel! Ich würd wahrscheinlich an deiner Stellen nur ein ZB anlegen, um entweder die Zyklen vergleichen zu können oder ich würde nur Mens, ES und 14-16 Tage später den wahrscheinlichen NMT eintragen und mir den Rest sparen! Einfach, damit ich weiß, wann es sich zu testen lohnt! Ansonsten hast du selbst gesagt: Utro hält die Tempi oben, also an der Kurve wirst du keine SS ablesen können!
Alles Liebe
Nina

Beitrag von rotes-berlin 18.04.10 - 11:57 Uhr

Wenn du Clomifen nimmst, zum US gehst und der ES dann eh ausgelöst wird kannst du dir das ZB sparen. Spar dir den Stress und versuch entspannt zu bleiben. :)

Viel Glück