was ist das nur? Brauche euren Rat

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tigramausl 17.04.10 - 23:15 Uhr

Hallo, ich hatte vor paar tagen schon einal gepostet, dass ich seit dem 04.02.2010 keine regel mehr habe, aber mir der frauenarzt erst am mittwoch einen termin geben konnte. ich habe letzten monat ständig erbrochen usw.und nun ist es so, dass sich mein umfang stark verändert hat (bauch,brust gesicht ) usw, das übliche halt ;-) nun ist es so, dass ich 3 tests von TESTA med.von schlecker gemacht habe im abstand von 3-4tagen. der 1. test: gaaaaannnnnzzz zarte rosa linie (sehr sehr sehr sehr schwach) der 2. test: eindeutig 2 striche! der 3. test: negativ -.- wie geht das?! was davon stimmt denn nun? kann überhaupt ein schwangerschaftsstest nach so langer zeit eindeutig positiv anzeigen?weil ich habe etwas gelesen,dass der hcg spiegel niedriger wird im laufe einer schwangerschaft.ich brauch echt eure meinung,weil ich kann das ganze immernoch nicht fassen,weil wirs seit !jahren! versuchen.und mir ist noch nie die regel ausgeblieben

Beitrag von binci1977 17.04.10 - 23:18 Uhr

Hallo!


Also in den ersten 12 Wochen steigt das HCG soweit ich weiß eher an.

Hm, sichere auskunft wirst du wohl echt nur vom Arzt bekommen.

LG Bianca 37.SSW

Beitrag von checkerbunnysbk 17.04.10 - 23:23 Uhr

auch kurz vor der entbindung zeigt der test noch pos. an...
der hcg wert schwacht nicht mehr so extrem ab...er ist nur nicht so extrem hoch wie in den ersten 12 woche...

ich würde sagen du bist schwanger...