Gott sei Dank ist es endlich vorbei...

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von isa-1977 18.04.10 - 07:11 Uhr

und ich muss nicht mehr täglich diesen widerlichen, arroganten, vorbestraften, asozialen Nixkönner im TV sehen #huepf

Tschöööö Menowin, ab zurück in die Gosse oder in den Bau, da wo Du hin gehörst #huepf

Beitrag von mysterywomen 18.04.10 - 07:17 Uhr

Da freu dich mal nicht zu früh.
Solange es Onkel Bohlen gibt wird es auch (Me no win #rofl) geben

Leider #schock

Beitrag von bienchensg 18.04.10 - 07:39 Uhr

Mein Gott seid ihr erbärmlich!

Beitrag von kati1981 18.04.10 - 07:52 Uhr

hallöchen!

bin froh das es auch ein ende hat und letztendlich hat der richtige gewonnen! MEHRZAD #ole #huepf #ole
und mehrzad hat nicht gewonnen wegen menowin seiner vergangenheit sondern weil er einfach der bessere ist!
es wurde ja mal zeit das menowin seine quittung bekommt für das was er die letzten wochen abgezogen hat,hat sich ja schon aufgeführt wie ein superstar und jetzt wurde er mal auf den boden der tatsachen zurück gehohlt! richtig so!

lg
kati

Beitrag von belly2009 18.04.10 - 11:21 Uhr

richtig!!!!

#ole Mehrzad #ole

Beitrag von engelchen-12 18.04.10 - 07:53 Uhr

#klatschAuweia!

Ich stehe auch nicht unbedingt auf ihn aber was du da grad vom Stapel lässt,ist meines Erachtens das schlimmere "Knastrologen-Deutsch". Tipp: Geh in die #sonneund lass dir die Zellen erwärmen - dann klappts auch mit dem Denken!

Beitrag von isa-1977 18.04.10 - 08:36 Uhr

#rofl Das sagt mir eine 20-jährige #rofl

Was bitte ist "Knastrologen-Deutsch"?

Beitrag von engelchen-12 18.04.10 - 09:13 Uhr

Da sieht man deinen Intellekt - du erkennst nicht mal,daß man in einer VK jedes utopische Alter angeben kann. Aber daß du nicht sonderlich viel Hirnmasse besitzt,hast du wohl gestern schon bewiesen,als du die Dame mit den 4 Kindern nieder machen wolltest...#augen

Und nicht mal wissen,welches Wort in "Knastrologen-Deutsch" steckt TZTZTZ...#klatsch

Beitrag von isa-1977 18.04.10 - 12:45 Uhr

Richtig, Du bist in Wirklichkeit 40 Jahre und Akademiker #rofl

Du willst mir was von Intellekt erzählen und selber raffst Du aber überhaupt nix. Was ich Dir damit mitteilen wollte ist, das Wort existiert in der Deutschen Sprache nicht #augen

Und zu dem anderen Thema bzgl. der 4 Kinder ... Recht hatte ich. 29 jährige ALG II Empfängerin und 4 Kinder mit mehreren Vätern in die Welt setzen. Das geht mal überhaupt nicht. Klischee voll bedient.

Also, werd erstmal erwachsen und dann können wir uns weiter unterhalten

Beitrag von engelchen-12 18.04.10 - 14:06 Uhr

<Richtig, Du bist in Wirklichkeit 40 Jahre und Akademiker >

Wenn du es doch wusstest,warum gehst du dann erst auf die falschen Angaben meiner VK ein? :-p

<Du willst mir was von Intellekt erzählen und selber raffst Du aber überhaupt nix. Was ich Dir damit mitteilen wollte ist, das Wort existiert in der Deutschen Sprache nicht >

Korrekt Schatz - darum steht es auch in Anführungszeichen #aha

<Und zu dem anderen Thema bzgl. der 4 Kinder ... Recht hatte ich. 29 jährige ALG II Empfängerin und 4 Kinder mit mehreren Vätern in die Welt setzen. Das geht mal überhaupt nicht. Klischee voll bedient. >

Auch richtig - das Klischee,welches durch so sinnlose Subjekte wie dir erst entstehen!#augen

<Also, werd erstmal erwachsen und dann können wir uns weiter unterhalten >

Recht herzlichen Dank aber ich denke es ist besser,du gehst wieder zurück auf deine Weide....

Beitrag von klimperklumperelfe 18.04.10 - 13:32 Uhr

DU erwähnst hier das Alter? Du bist steinalt und benimmst dich wie ein Kind, dass sich mit anderen Kindern zusammenrottet um ein anderes fertig zu machen.

Beitrag von bibabutzefrau 18.04.10 - 07:59 Uhr

ich bin kein Menowin Fan(aber auch keiner von Mehrzad) aber irgendwann muss doch auch mal gut sein.

was hat Menowin dir persönlich getan dass du so hacken musst?

es ist einfach nur noch erbärmlich und lächerlich was hier gestern abging und wie sich "Fans" zerfetzen.

Meine Güte,Menowin ist ne arme Sau,hatte ne scheiss Kindheit (und ich will nicht wissen wo andere wären wenn sie das erlebt hätten)

Lasst es doch einfach mal gut sein.

Mehrzad hat gewonnen und die Welt ist rosa mit Lillifeemuster.

man muss es doch irgendwann mal gut sein lassen.

Kindergarten echt.

Beitrag von isa-1977 18.04.10 - 08:32 Uhr

Ich bin auch kein Fan. Weder von dem einen, noch von dem anderen. Aus dem Alter bin ich raus...

Mir geht nur dieser ganze DSDS-Hype auf die Nerven. In 2 Monaten hört man doch eh nix mehr von denen. UND DAS IST GUT SO!!!

Beitrag von bibabutzefrau 18.04.10 - 08:37 Uhr

aber warum muss man dann einen Menschen den man nicht kennt,den nur die Medien übelst ausbeuten,als asozial und dergleichen beschimpfen.

ich finds wahrlich nicht gut was er gemacht hat aber wenn einem DSDS so egal ist (wie du sagst) dann muss man doch niemanden auf diese Art und Weise beleidigen.

Beitrag von isa-1977 18.04.10 - 08:43 Uhr

Er ist nun mal asozial. Oder wie würdest Du jmd. nennen, der 32 Vorstrafen hat, 2 Jahre im Knast saß, 3 Kinder mit der Cousine hat, und von der Familie will ich erst gar nicht reden.

Du findest das das also normal und nicht asozial?

Beitrag von bibabutzefrau 18.04.10 - 11:32 Uhr

na hoffentlich wirst du nie verurteilt.

es ist mir völlig wurscht was er getan hat.
keine Frage dass 32 Vorstrafen ne Menge sind,ich für meinen Teil habe 0#schein

aber gibt dir dass das Recht so über ihn herzuziehen?

der wievielte Beitrag ist das hier? der hundertste...

dass was hier abgezogen wird ist derart kindisch und albern dass ich nur noch den Kopf schütteln kann.

Beitrag von klimperklumperelfe 18.04.10 - 13:33 Uhr

Wenn es dich sowieso nicht interessiert, dann frag ich mich warum auch du noch einen dummen weiteren Thread aufmachen musst.

Beitrag von jeanny.82 18.04.10 - 08:56 Uhr

Da wollen wir mal hoffen, dass deine KINDER später erstens
nicht so engstirnig sind und jedem eine zweite Chance geben und nicht evtl auch mal im BAU landen, weil dann haben sie ja gleich bei dir verspielt...
Anscheinend kommst du ja aus der Gosse, weil wer so artekuliert, scheint ja nicht so besonders viel Intelegenz zu haben....
Das ist echt ARM!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Buhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

Beitrag von saskia33 18.04.10 - 09:02 Uhr

Der gute Mann hat 30 !!!! Vorstrafen und war 2 jahre im Knast,wieso sollte man so einem Chancen geben #kratz

Und alles auf seine schlimme Kindheit schieben ist doch ein Witz #rofl
Würdest du auch noch so reden wenn er Frauen was angetan hätte ????

Beitrag von jeanny.82 18.04.10 - 09:17 Uhr

Ja anderen wird doch auch eine Chance gegeben, die noch viel schlimmeres getan haben, wie z.B. ....................

Beitrag von motte1986 18.04.10 - 10:00 Uhr

na, wie wem denn???

wer 30 vorstrafen hat und keine alimente zahlt, gehört weggesperrt. oder zu lebenslangen sozialstunden verdonnert....

aber nicht in die öffentlichkeit als vorbild für die kinder....

kein wunder, dass deutschland so verkommen ist!

ein 30facher straftäter als idol für unsere kinder?

was lernen die kinder daraus? egal, wieviel mist sie machen, es sind immer mama und papa schuld und man wird für seine taten irgendwann noch belohnt!

#klatsch

mein gott, ihr seit erwachsene frauen, schnallt ihrs noch?

Beitrag von zwiebelchen1977 18.04.10 - 09:31 Uhr

Hallo

Wie viele Chancen sollte er noch bekommen???? Er hat mehr als 1 zweite gehabt und ist immer wieder aufgefallen.

BIanca

Beitrag von klimperklumperelfe 18.04.10 - 13:34 Uhr

Womit ist er denn, straftechnisch betrachtet, wieder aufgefallen?

Beitrag von zwiebelchen1977 18.04.10 - 13:36 Uhr

Hallo

Der Typ hat zig Einträge in seiner Strafakte. Und er hatte schon soo viele Chancen in seinem Leben.

Er hat ja nichtmal seine Ausbildung im Knast angeschlossen. Was soll er denn noch für Cjancen bekommen?

Bianca

Beitrag von klimperklumperelfe 18.04.10 - 13:37 Uhr

Ich meinte mit meiner Frage, wann er nach seinem Knastaufenthalt auffällig geworden ist? Alles andere muss uns alle ja nicht interessieren oder?

  • 1
  • 2