haben unseren 1. Schnupfen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von 291180 18.04.10 - 08:41 Uhr

Hallo Zusammen
seit gestern abend hat meine kleine Maus 6,5 Monate ihren 1. Schnupfen. War keine schöne Nacht.....
was gibts den für gewöhnliche Haushaltstips??

Beitrag von isa-1977 18.04.10 - 08:52 Uhr

Hallo,

ich kenn das nur zu gut. Hatten wir vor ein paar Wochen auch durch :-(

Haushaltstipps haben wir alle durch. Angefangen von Zwiebeln, Schüssel mit Kamilletee im Schlafzimmer, höher lagern (also auf dem Kopfkissen), feuchte Tücher aufhängen, etc. pp. Das alles hat NIX geholfen.

Geholfen hat super: Babix-Tropfen, Otriven Baby Nasentropfen und den Nasensauger zum selber saugen.

LGe Isa

Beitrag von tanteju78 18.04.10 - 11:56 Uhr

Hallo,

ich gebe meinem SOhn (fast 4 Monate alt) mittlerweile bei Schnupfen abends (und manchmal nachts) immer Nasivin. Er hat jetzt den 4. Schnupfen (er hat nen großen Bruder, der ihn immer ansteckt...) und die Hausmittelchen wenden wir zwar auch an, aber nur die abschwellenden Tropfen lassen ihn wenigstens einigermassen schlafen und stillen nachts.

Als Hausmittel gibt es: Engelwurzbalsam oder Anisbutter unter die Nase schmieren; Zwiebel hacken und in nem Baumwollsäckchen nebens Baby hängen; Kopfteil des Bettes erhöhen (zb Aktenordner drunter legen); Niauli-Öl in die Duftlampe geben.

LG,
Ju

Beitrag von brille09 18.04.10 - 12:42 Uhr

Wer genau ist denn wir? Dachte nur das Baby hat den Schnupfen #rofl