komisches Ziehen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von trutta82 18.04.10 - 09:03 Uhr

hallo ihr lieben,

rechne mal damit, dass das evtl. wieder mal ein typischer Mutterbänder-Ziehen-Fall ist, aber muss jetzt doch noch mal nachfragen.

bin ja als Postbote im schönen Norwegen unterwegs und am Freitag bin ich so meine Runde mit dem Postauto gefahren. Nun ja und da muss ich halt so ca.200 bis 250 mal ein- und aussteigen aus dem Auto. nach 20 minuten hat das so angefangen zu ziehen im Unterleib. aber es fühlte sich mehr nach richtigen fiesen Ziepen an. bin dann ganz langsam und gebeugt wie ein buttler rumgegangen, weil ich mich nicht mehr richtig aufrichten konnte/wollte.

und dann hab ich beim aussteigen auch nicht mehr so einen ausfallschritt gemacht, sondern die beine zusammen "rausgeschwungen".

Und gestern ist es mir schon zum zweiten mal passiert, dass sich rechts neben meinem nabel was verklemmt hat. da konnt ich wirklich nicht mehr aufrecht stehen. das hat sich auch erst nach ner stunde gegeben.

weiss jemand was das war. nehm ja mal an, dass es nicht gefährlich ist, schliesslich gehts mir ja wieder bestens. aber man kriegt immer so nen furchtbaren schreck bei sowas.

so sonst allen erst mal noch nen schönen sonntag .

trutta

Beitrag von nickel-79 18.04.10 - 09:06 Uhr

Hi,

hatte ich gestern und vorgestern auch. Auch re. neben dem NAbel, immer wenn ich mit dem Hund die ein Stunden Runde gehe, gegen Ende.
Wenn ich dann daheim bin und sitze ist es gut, also wird wahrscheinlich normal sein.

LG
Nicole 20. SSW

Beitrag von babe2006 18.04.10 - 09:14 Uhr

Hallo,

das sind nach wie vor dehnungen... es muss sich ja alles dehnen selbst bis zum ende hin...

aber viell. solltest du trotzdem etwas langsamer machen...

lg