BITTE Hilfe!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wuermchen607 18.04.10 - 09:30 Uhr

Guten morgen ihr lieben!

Hoffe es geht euch gut?!

ich bin seit montag mit schnupfen krank und nun seit freitag kam auch husten und heiserkeit dazu.aber heute habe ich gar keine stimme mehr,kann mich nur mit zettel u stift verständigen! habt ihr tips was ich dagegen machen kann?
sonst geht es mir gut!

LG jenny 25ssw

Beitrag von cleomio 18.04.10 - 09:34 Uhr

hallo,

willkommen im club!!
ich kämpf gerade noch mit den resten von genau diesem mist!!!

tipps:
nicht flüstern, wenn schon reden, dann normal,
nicht räuspern!
inhalieren mit salz oder soledum
mir half der hustensaft von soledum super!
mit salzwasser gurgeln
eine salzwasser-nasenspülung - hilft bei mir wunder!
luft feucht halten - ganz wichtig
(zb. nasse wäsche im schlafzimmer aufhängen)
fenster auf
jede menge bonbons schlutzen zb. ipalat, isla moos, salzpastillen

für die nacht hab ich mir dann ein nasenspray für kinder gegönnt, weil sonst der hals immer noch schlimmer wurde

gute besserung
lg
cleo

Beitrag von wuermchen607 18.04.10 - 09:41 Uhr

danke!
räuspern tu ich nicht aber der husten ist ja da und das kann man nicht unterdrücken!
ich versuch es alles mal!

lg

Beitrag von cleomio 18.04.10 - 09:49 Uhr

ne...
husten soll man nicht unterdrücken

gute besserung
und
hoffentlich hilft was
lg

Beitrag von eisbluemchen1809 18.04.10 - 09:51 Uhr

Hi Jenny,

falls dein Hals auch noch zu geht, also schlucken nicht mehr klappt haben bei mir kalte Halswickel geholfen. Ansonsten stimme ich meiner Vorschreiberin in allen Punkten zu, auf jedenfall Salz zum inhalieren nehmen und keine Kamilleblüten oä die austrocknent wirken, lt meiner HNO.

Gute Besserung

lg bine