Was brauchen wir????

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von sheila-1982 18.04.10 - 10:03 Uhr

Hallo ihr Lieben,
ich bin jetzt in der 19 Woche und wir haben uns mal überlegt was man so alles an Kleidung braucht!

Wie viele Bodys brauchen wir z.B. in Größe 56, wie viele Strampler etc?
Das nächste Problem was uns aufgefallen ist, ist das der ET der 17.09 ist. Wenn unser kleiner vielleicht 2 Wochen zu früh kommt könnte es ja noch warm sein. Oder auch nicht. Was kaufe ich denn da? Ich kann ja schlecht sie warmen nicki Sachen kaufen und auf einmal ist es noch angenehm warm. Sollte man auch ein paar kurzarm Bodys kaufen?
Vielen Dank schon mal für eure Antworten!
Lg
Sheila

Beitrag von debbie-fee1901 18.04.10 - 10:23 Uhr

Schau mal zum beispiel bei Baby Walz, da gibt es erstausstattungs Listen, da steht drauf, was du brauchst!
Zur Not kannst du ja auch nachkaufen!
Dann kauf doch Nickistrampler nicht in 56 sondern größer, dann ist es ja schon kühler!!

Ich fand die auch doof die Listen, habe aber mal eine Freundin gefragt und sie sagte, die sind so ok!
Musste halt schauen das du für jedes Wetter was hast!

Mein Würmchen kommt ende Oktober, da brauch ich nicht lange zu überlegen, da ist es kalt!

Lg Debbie

Beitrag von akak 18.04.10 - 10:24 Uhr

Hallo Sheila,
ich sehe da gar kein Problem. Am Anfang ist es doch schön, wenn das kleine baumwollene Sachen hat. Also kaufst Du baumwollene Bodys (egal ob langarm oder Kurzarm), langarmshirts für drüber (baumwolle) und Strampelhöschen oder normale Höschen; söckchen. Und darüber kommt dann eine Jacke (Sweatshirtjacke). Wenns kalt wird, wird eine Decke um das Kind gepuckt; ist es warm, dann lässt du die weg. Kauf halt sachen, die du übereinander dem Kind anziehen kannst und wo du auch mal eine lage mehr oder weniger dem Kind anziehen kannst (zwiebellook oder so). Dann ist alles chic. anke

Beitrag von lilly7686 18.04.10 - 10:26 Uhr

Hallo!

Neugeborene können die Körpertemperatur noch nicht so gut regulieren, wie größere Babys oder Erwachsene. Deswegen würd ich sagen du brauchst auf jeden Fall Langarmbodies. Ich würde mal sagen 6-8 Stück sollten ausreichen. Kommt halt immer drauf an, ob du ein Spuckbaby bekommst oder nicht. Kurzarm kannst du 2-3 besorgen würd ich sagen. Falls es wirklich sehr warm sein sollte. Aber wie gesagt, Babies können die Körpertemperatur sowieso noch nicht gut regulieren und sollten daher grad die ersten Wochen langärmelig angezogen werden.

Und Strampler würd ich sagen, kauf ein paar Niki und ein paar Baumwoll. September ist halt immer ein Problem. Manchmal ist es Anfang September schon saukalt, letztes Jahr wars bis Oktober noch warm... Also am Besten beides besorgen. Also an Stramplern würd ich sagen 3-4 in Niki und 3-4 in Baumwolle. Dann solltest du eigentlich soweit eingedeckt sein.

Ich bekomm mein Baby Anfang Juni und hab auch sowohl Niki- als auch Baumwollstrampler. Langarm und Kurzarmbodies. Weil man eben auch nicht sagen kann, ob es Anfang Juni oder Ende Mai schon warm oder noch kühl sein wird.

Alles Liebe!

Beitrag von blitzi007 18.04.10 - 19:21 Uhr

Hallo Sheila,

hierfür empfehle ich dir meine persönliche Erstausstattungsliste. Sie beruht auf den Erfahrungen meiner beiden Kids.

Bei Interesse einfach über VK melden.

lg tina