38ssw....magen darm oder erste Anzeichen?bitte auch Hebi

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mami3880 18.04.10 - 10:06 Uhr

hatte am Donnerstag magen darm Virus, hab Kohletabletten genommen und Vomacur gegen Übelkeit. Freitag gings mir besser und gestern wars gut, auch normalen Stulgang....seit heut nacht hatte ich immer einen Druck auf Darm, kam nichts,hatte Mensschmerzen und wieder gespuckt.
Eben hatte ich minimal Durchfall und auch gespuckt.....

Ist das nun von dem Virus oder sind das erste Anzeichen? Kopf ist tief und fest im becken und drückt auf den Muttermund, ist aber noch zu gewesen am Di.

So bin ich fit, nur der Druck und die Übelkeit ist unangenehm....will auch nciht wieder Tabletten nehmen.

Wenn ich nun ins KH geh hab ich schiss dass die mich drin behalten......soll ich bis morgen warten bis oich zum FA kann?

Ich weiss nicht was ich machen soll......kennt das jemand von Euch?

Beitrag von blueskorpi 18.04.10 - 10:16 Uhr

Meine Hebi hat mir gesagt das Durchfall ganz oft das erste Zeichen ist das es los geht. Der Körper verschafft sich jeglichen Platz den er haben kann und "räumt" alles aus was nicht wichtig ist ;-) Ob Übelkeit dazu gehört weiß ich nicht aber wenns nur mal so ist würd ich mir keine Gedanken machen und Durchfall würd ich persönlich nicht bekämpfen sondern ben raus lassen ;-)

LG und drück Dir die Daumen das es bald los geht
Inka

Beitrag von nickel-79 18.04.10 - 11:37 Uhr

Hi,

der Virus kann wieder da sein, aber wenn du Druck nach unten hast, dann kommt mir das sehr bekannt vor, das war für mich das unangenehmste in der ganzen Geburt. Ich drücke Dir die Daumen und hoffe das die Spuckerei bald vorüber ist :-)

und Dein Baby da...

aber: wenn der Kopf schön tief ist, dann kann es schon sein, das er den Darm leermacht :-)