schwanger um jeden preis läuft gerad auf..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mama.ines 18.04.10 - 10:11 Uhr

vox!
wir sind zwar alle schon schwanger aber ich finde es immer spannend das anzugucken!

Beitrag von kathy854 18.04.10 - 10:13 Uhr

das guck ich auch, ist manchma schon recht heftig, aber ich weiß auch wie es ist, wenn man es sich sooo sehr wünscht...

Beitrag von zwiebel23 18.04.10 - 10:13 Uhr

wenn ich mir sowas ansehe,dann bin ich innerlich richtig glücklich,nicht zu den menschen zu gehören,die echte schwierigkeiten haben schwanger zu werden....

gott sei dank,gehör ich da mal nicht zu

Beitrag von honigbiene82 18.04.10 - 10:18 Uhr

Mein Kleiner Schatz schläft grad selig in seinem Bett und ich hab´s jetzt auch angemacht. Danke für den Tipp.

Beitrag von redspirit 18.04.10 - 10:20 Uhr

Ja, ich schaue es auch gerade.
An die Follikelstimulation mit Spritzen erinnere ich mich auch noch sehr gut, aber es scheint sich gelohnt zu haben ;-)

Beitrag von hasi59 18.04.10 - 10:22 Uhr

Danke für den Tipp! :-)

Ich musste leider auch 3 mal eine künstliche Befruchtung über mich ergehen lassen. Beim 4. Mal hat es dann jetzt geklappt! Im nachhinein würde ich diesen Weg immer wieder gehen! #pro


LG
Hasi (6.SSW)

Beitrag von 4kids. 18.04.10 - 10:28 Uhr

Schon heftig was manche machen müssen.#schock

Ich würde es nicht können, dann würde ich aufs Kind verzichten.

Beitrag von hasi59 18.04.10 - 10:34 Uhr

Das hab ich früher auch gesagt! ;-)

Als Außenstehender sieht man es oft krasser! Wenn man drin steckt geht es irgendwie immer weiter!

Ich bin wahnsinnig glücklich über unser Wunder! Ob da nun ein Arzt nachgeholfen hat oder nicht! :-)


LG
Hasi

Beitrag von 4kids. 18.04.10 - 10:36 Uhr

Wie war euer Gefühl dabei?

Ich hätte ein Grosses Problem damit, es würde mir so künstlich vorkommen, und ich und mein Mann so unfähig.

Wie war es bei euch?

Beitrag von hasi59 18.04.10 - 10:42 Uhr

Für uns ist es trotzdem natürlich, da es meine Eizelle und seine Spermien waren. Es wurde halt nur ein wenig nachgeholfen.

Klar war es ein sehr harter Weg mit vielen Rückschlägen. Haben viel gelitten und geweint. Klar fühlt man sich auch manchmal "unfähig" und man möchte sich am liebsten verkriechen. Aber dann kämpft man doch weiter.
Aber wir wurden belohnt und unsere Beziehung hat es noch mehr gestärkt. Alles ist auf einmal schön! #verliebt

Beitrag von 4kids. 18.04.10 - 10:51 Uhr

Na das freut mich für euch#liebdrueck

Da wünsche ich euch weiter hin alles gute#klee

LG

Beitrag von hasi59 18.04.10 - 10:52 Uhr

Dankeschön! :-)