HILFE

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sumsum-80 18.04.10 - 10:14 Uhr

Hallo Mädels,
ich hab seit einer Woche keine Anzeichen mehr...nur noch ganz leichtes ziehen.....ist das normal das es so extrem nachlässt ab der 12SSW???

Ich hab einfach nur Angst das das Baby nicht mehr leben könnte u. ich merk es nicht!!
Keine Ahnung warum ich so eine Panik aufeinmal habe!!

Lg

Beitrag von aegypterin 18.04.10 - 10:19 Uhr

huhu

das man panik hat ist eigentlich normal, wenige frauen die das nicht haben....

mach dir aber nicht so viele gedanken, bei jeder Frau sind die anzeichen anders und solange du keine richtigen schmerzen das du nicht mehr laufen kannst oder auch blutungen hast, ist eigentlich alles i.O.

LG

Beitrag von 4kids. 18.04.10 - 10:24 Uhr

Sei froh, wer will sich schon freiwillig Schwanger fühlen(Kotzen,Müdigkeit)

Ist alles normal.

LG

Beitrag von sumsum-80 18.04.10 - 10:33 Uhr

Dankeschön!! :-)
Ich hab halt nur weng schiss, weil es so schnell weg war u. jetzt immer nur kurz ein leichtes ziehen da ist!!

Lg

Beitrag von isilay09 18.04.10 - 10:53 Uhr

Bin zwar in 12ssw aber meine Anzeichen sind fast auch komplett weg ,finde es schade aber ich hab mir mal die HCG Tabelle angeguckt ab der 11-12ssw steigt das HCG nicht mehr es sinkt sogar ,deshalb gehen die Anzeichen weg

Hast du kein Angelsound??