Wer hat eine VSmile Konsole und wie findet ihr sie?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von souldream81 18.04.10 - 13:08 Uhr

Hi Ihr

Hätte gern mal ein paar Meinungen über die Konsole gehört. Auch gerne was pro und kontra angeht damit ich weiß ob sich die Anschaffung lohnt

#aerger NEIN ich bin nicht so eine "böse" Mama die ihre Kids nur davor setzt:-p

Beitrag von sonnnenbluemchen2006 18.04.10 - 13:23 Uhr

hallo,

wir haben auch eine.
die spiele an und für sich sind super.meine tochter spielt sehr gern damit.auch mit der maltafel,die es dazu gibt.
wir haben eine rosane mit dora und mikrofon dazu.

diese:

http://www.mytoys.de/V-Smile-Konsole-V-Smile-Lernkonsole-mit-Mikrofon-inkl-Lernspiel-Dora/V-Smile-Lernkonsole/Vtech/KID/de-mt.to.br01.44.02.01/1605063

sie lief ohne probleme,doch nach einem halben jahr ging sie sehr oft einfach nicht mehr an. es ging dann ab und an wieder, bis ich sie dann garnicht mehr anbekam.
hab sie umtauschen lassen und bei der hab ich jetzt das selbe problem.
am kabel kann es nicht liegen,denn auch mit batterien ist das problem, dass sie nicht mehr angeht.

wie das jetzt bei der v smile motion ist, kann ich nicht berichten.
aber die spiele sind ja die selben.

ich hab mir eine gebrauchte ganz alte konsole gekauft von V smile. die orangene mit winnie puuh dazu. die geht wenigstens. das ist die erste,die es davon gab, nur ohne mikrofon.

fazit:
von den spielen her ist sie sehr zu empfehlen, aber was die technik angeht ein klares #contra

es kann natürlich sein,dass ich jetzt die einzige mit dem problem bin. nur komisch das die nächste "neue" konsole genau das selbe problem macht. vielleicht hatte ich halt nur zweimal pech ;-)

was die grafik angeht...erwarte nicht soviel.aber für die kids reicht das:-p
auf einem großen LCD fernsehr ist es pixelig,aber dennoch spielbar

es wird sicher noch jemand anders berichten


lg tina mit marie(22.01.06) und lea(06.11.08)

Beitrag von anira 18.04.10 - 13:49 Uhr

unsere sit schon gute 5 jahre alt
bald kann mein mittlere damit anfangen wenn er will
mein grosser ging das net schnell genug der mittlere hat wenig insterresse an dem teil
technisdhc ist der immer nch gut
nur 2 spiele haben schon das zeitliche gesegnet
wir haben das winni Pooh;) war halt das erste was es gab*ggg*

Beitrag von mummy26 18.04.10 - 14:30 Uhr

Hallo

Wir haben auch eine . Die Orange mit dem Winnie Pooh Spiel .
Meine Kinder spielen gerne damit .
Das die Technik Probleme macht kann ich nicht bestätigen , bei uns läuft sie einwandfrei ...

Ich finde sie ganz gut weil die Kinder eben spielerisch lernen . Irgendwann bekommen die Kinder Interesse an Videospielen und mit der Lernkonsole lernen sie dabei wenigstens auch was ...

Ich würde sie empfehlen ...


Lg

Beitrag von mamacova 18.04.10 - 19:13 Uhr

Hallo,

wir haben die Vsmile motion, sprich die neuere version.
Was an der toll ist, die Joysticks sind ohne Kabel.

Am besten finden meine Kids 4,5Jahre und 3Jahre die Tanzmatte. Die gibt es auch zur alten Vsmile. Da können sie echt noch was tun dabei.

Ich finde die Konsole mal besser als Fernsehgucken.
Auch wenn meine Kinder im Sommer viel draußen sind, wissen sie doch oft nicht was man im Winter alles machen soll.

LG Jenny

Beitrag von s3f 18.04.10 - 20:28 Uhr

Hallo,

Tom hat zu Weihnachten eine VSmile mit Thomas bekommen und spielt vielleicht 1- 2x im Monat damit.
Es macht ihm auch Spaß aber wenn sie nicht da wäre, wäre es auch kein Verlust:-p
Ach ja... wir haben einen 2. Joystick dazu, denn alleine mag er nicht spielen;-)

LG Steffi

Beitrag von ramona_27 18.04.10 - 21:40 Uhr

Wir haben auch die ältere, orangene. Wir haben keine technischen Probleme...läuft einwandfrei.

Meine Tochter spieltsehr gerne damit, allerding grenze ich es schon zeitlich ein (klar).

Ich würde sie empfehlen! #pro

LG
Ramona

Beitrag von kleiner-gruener-hase 18.04.10 - 21:54 Uhr

Wir hätten eine zu verkaufen (die orange mit Winnie Puuh Spiel). Denn unsere Tochter (fast 5) hat bisher vielleicht 5mal damit gespielt und wir haben das Teil seit anderthalb Jahren.

Also falls du Interesse hast meld dich. ;-)

Beitrag von wemauchimmer 19.04.10 - 08:53 Uhr

Wir haben so ein Ding, das hat unsere Tochter von ihrer besten Freundin geschenkt bekommen. Ich kann Dir das Modell nicht genau sagen. Ich finde es sehr blöd. Total primitiv, so mit Schwarzweiß-Klötzchengrafik, dämlichem Gedudel und ziemlich langweiliger Software. Beschäftigte auch unsere Kinder nicht sehr nachhaltig.
In meinen Augen ein typischen Spielzeug, das nicht für Kinder, sondern für Eltern konzipiert ist (weil die es ja kaufen und daher für sinnvoll halten sollen).