bescheinigung mutterschutz

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von elfriede258 18.04.10 - 13:25 Uhr

weiß jemand, ab wann es die bescheinigung vom fa für den ag gibt wegen dem mutterschutz. also wo nochmal das genaue datum drin steht wann der mutterschutz anfängt.
muss am montag das letzte mal zum fa und geh danach nur noch zur hebi.
lg peggy 32. ssw

Beitrag von muffin357 18.04.10 - 13:28 Uhr

hi,

die bescheinigung gibts frühestens 7 wochen vor ET und sie ist für die KK, nicht für die AG. die KK regelt das dann direkt mit dem AG.

je nach tagen könnte montag knapp werden + du musst ein paar tage später nochmal hin...

lg
tanja

Beitrag von elfriede258 18.04.10 - 13:30 Uhr

danke.
bin montag 31+2. mal sehn was er sagt.
war zwar "gestern" noch mit meiner großen schwanger, aber hab das alles schon wieder vergessen.
lg peggy 32. ssw und gretchen (17 monate)

Beitrag von sellterra 18.04.10 - 13:31 Uhr

hi elfriede,
ich habe in der 15. ssw diese bescheinigung für den AG bekommen wo drin steht, wann mein letzter offizieller arbeitstag sein wird und somit der mutterschutz beginnt.
liebe grüße sellterra #herzlich

Beitrag von xeraniia 18.04.10 - 13:36 Uhr

Das ist aber nur der vorläufige, den meint die TE glaub ich nicht :-)

Beitrag von xeraniia 18.04.10 - 13:36 Uhr

Ab 33+0 darf dir dein FA diesen Schein aushändigen.

Liebe Grüße :-)

Beitrag von reichanna 18.04.10 - 13:36 Uhr

ne die bescheinigung für AG bekommst immer...

hab meine in der 12ten woche oder so bekommen... die kostet dann was, aber der Ag muss die kosten ersetzten.

du meinst die bescheinigung für krankenkasse wegen Mutterschutzgeld?... die bekommst eine woche vor mutterschutzbeginn... also genau mit beginn der 34woche!

Beitrag von elfriede258 18.04.10 - 13:38 Uhr

ja, ich meinte die bescheinigung dür die krankenkasse wegen mutterschaftsgeld.

Beitrag von susannea 18.04.10 - 15:25 Uhr

Die Bescheinigung kann dir die Hebamme problemlos auch ausstellen, nur meist hast du dann die Rückseite nicht drauf, was aber sogar besser sein kann ;)
Kann man nämlich in klaren deutschen Sätzen hinschreiben wann man wie gearbeite hat ;)

Miene Hebamme konnte die sogar vorzeitig ausstellen mit dem entsprechenden datum, da sie nicht über Computer arbeiten.