Windelwagen - PRO und CONTRA - her mit euren Meinungen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gretamarlene 18.04.10 - 13:26 Uhr

Hallo Mädels (vor allem Mehrfach-Mamis),
wollte mal hören, welche Erfahrungen ihr mit den Windeln aus dem sogenannten "Windel-LKW" gemacht habt.

Sind sie wirklich günstiger als im Supermarkt? Halten sie auch dicht? Nachts werde ich mich wohl auf die original Pampers verlassen, aber tagsüber kann man auf 2te Wahl ausweichen, oder??!! Wie ist die Verträglichkeit dieser Windeln?

Hat evtl. jemand von Euch die Preisliste für 2010 zur Hand?

Lg Greta!

Beitrag von reichanna 18.04.10 - 13:32 Uhr

damit kenn ich mich nicht aus,,, aber warum holst nicht die vom DM (babylove) - sind genau wie pampers

stiftungwartentest
http://www.test.de/themen/kinder-familie/test/Babywindeln-Pampers-machen-das-Rennen-1230140-1232294/

und die babylove sind um die hälfte günstiger als Pampers

Beitrag von medeja 18.04.10 - 13:37 Uhr

Huhu!

Also wir waren damals als Jonas noch Baby war so ca 3 mal beim Windelwagen. Der Nachteil war halt das ich immer so ca 20 km fahren musste, haben dann auch für unsere Nachbarin was mitgeracht! Im Vergleich waren sie schon etwas günstiger als ich meine ALDI. Da sie . Wahl sind haben sie ab und an diverse Druckfehler oder es fehlt zum Beispiel mal, kam zwar selten vor so nen Verschluss an der Seite. Letztendlich haben wir für Jonas immer die Aldi Windeln gekauft, da wir da auch die Fahrzeit nicht hatten. Haben beim Windelwagen immer schon so für 3 Monate eingekauft und das ging halt dann nen bisschen ins Geld.

Mit den Hochziehwindeln hat meine Nachbarin nicht so gute Erfahrungen gemacht ihr kleider wurde oft undicht, aber ansonsten waren die normalen Windeln genauso gut wie andere.

Hoffe ich konnte dir weiter helfen

LG

Beitrag von coco1902 18.04.10 - 13:46 Uhr

hi,

neeee, also ich nehme die von dm nur tagsüber, nachts haben meine kinder auch pampers, die halten einfach am längsten trocken.

und um die hälfte billiger sind sie auch nicht!

bei DM kostet eine Packung mit 76 windeln 14,99 und von pampers kostet eine packung der gleichen größe 7,99 im angebot. da sind zwar keine 38 sondern ein paar weniger drinnen, aber sooo viel billiger sind die nicht von DM.

allerdings würde ich immer wieder zu einegwindeln tendieren, da ich das wesentlich hygienischer finde.

Beitrag von katgra1976 18.04.10 - 18:40 Uhr

Super Tip...Danke!

Beitrag von 5von6 18.04.10 - 13:53 Uhr

moin,

ich hab mal n bericht gelesen, das die windeln von lidl vom gleichen hersteller wie pampers sind.

ich habe für meine kinder nur pampers babydry genommen, aber nachdem ich den bericht sah habe ich die lidl windeln ausprobiert und kann sagen das die qualität auf jeden fall mit pampers gleichzieht :-) bin bei lidl windeln geblieben.

glg anne

Beitrag von susanne.greuel 18.04.10 - 16:30 Uhr

also günstiger ist es nicht und ich ahbe beim ersten und werde auch beuim zweiten beim dm die windeln kaufen die sidn suuuuper klasse...