Welche Matratze im "großen" Bett?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von agrokate 18.04.10 - 13:30 Uhr

Hallo Ihr,

da unsere Kleine bald ihr erstes großes Bett bekommen soll, habe ich mich zwecks Matratze umgeschaut.
Für Gitterbetten gibt es extra Kleinkind-Matratzen,
nur für normale Größen nicht#kratz!
Die Matratzen sind alle auf Erwachsene zugeschnitten#schein!
Im Netz habe ich wenig dazu gefunden, außer auf einem Bettforum, indem eine Matratze für ca. 350 € empfohlen wird#schwitz!
Kaltschaum sollte es auch besser sein.

Was habt Ihr für Matratzen für Eure Prinzen und Prinzessinnen??

GLG,agrokate!

Beitrag von giana78 18.04.10 - 21:11 Uhr

Wir haben eine vom Aldi:
Kaltschaummatratze, OHNE Zonen, für 50 Euro!
Sie ist aber relativ hart. Aber Aurélie schläft sehr gut in ihrem GROßEN Bett!!

LG, Jana mit Aurélie (2 3/4) und Benedikt (4 Monate)