Meine Maus hat Verstopfung

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nicole21oal 18.04.10 - 14:38 Uhr

Meine Maus hat seid ca 4 Tagen Verstopfung.
Habe die letzten 2 Tage mit dem Fieberthermometer nachgeholfen dann ging es, aber das soll man ja nicht zu oft machen.
Was hilft den gegen Verstopfung??
Meine Kleine ist jetzt 5 Wochen alt, wir haben vor einer Woche die Nahrung von Aptamil für Frühgeborene auf Milumil 1 umgestellt kann es daran liegen??

Bitte um einen Rat

Beitrag von 123456engel 18.04.10 - 14:56 Uhr

Wieso habt ihr die Milch gewechselt?
Es kann an der Milch liegen.

Mach die Milch mit Fencheltee und nicht mit Wasser ;-)
Seit ich das mache haben wir keine Probleme damit.

Hat sie Bauchschmerzen?
Wenn nicht versuch mal ein halbes Kümmelölzäpfchen.

#baby 17Wochen

Beitrag von tykat 18.04.10 - 14:59 Uhr

Hallo,

vielleicht wäre es besser gewesen, ihr hättet Pre Nahrung genommen.Die ist der MuMi ähnlicher und leichter zu verdauen.
Es kann aber sein, dass Deine Maus sich in ein paar Tagen dran gewöhnt hat.

LG

Beitrag von 123456engel 18.04.10 - 15:00 Uhr

Achso das habe ich grade erst gelesen.
Mein kleiner bekommt auch PRE und das obwohl er 17Wochen ist.
Die ist auch bekömmlicher für die Zwerge ;-)

Beitrag von franzi510 18.04.10 - 16:29 Uhr

Hallo!
Unsere Maus bekommt auch PRE, sie ist jetzt 24 Wochen alt und wird noch immer satt... Man sollte ja am besten erst umstellen auf 1, wenn sie nicht mehr satt werde (oder? ;-))... Nur am Abend bekommt sie 1er Milch...
LG Franzi mit Marie Felina (*29.10.09)