wo kann man noch auf raten zahlen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von channa1985 18.04.10 - 15:05 Uhr

huhu wisst ihr noch nen shop wo man aufraten zahlen kann auser otto,bauer,neckermann,babywalz oder babybutt;-)

Beitrag von brinamauz 18.04.10 - 15:17 Uhr

bon prix

Beitrag von kissmet81 18.04.10 - 15:56 Uhr

Kidoh

Beitrag von courtney13 18.04.10 - 16:07 Uhr

H&M

Beitrag von daria76 18.04.10 - 16:09 Uhr

Mh, was meinst Du denn genau? #gruebel Kiwa, Autositz oder Bekleidung? #kratz

Ich kenne noch "MyPram.de"

LG Daria

Beitrag von sofilu 18.04.10 - 16:31 Uhr

Neckermann, Otto, Bauer, Galaria, Karstadt u.s.w machen fast alle.

Beitrag von linagilmore80 18.04.10 - 16:47 Uhr

Genannt wurden schon alle mir bekannten, aber ich wäre vorsichtig damit, man kann damit sehr zügig vor die Wand fahren.

LG,
Lina

Beitrag von brille09 18.04.10 - 17:08 Uhr

Wenn du dir die Sachen nicht bar leisten kannst (was ich jetzt nicht schlimm find, wär mir vor einiger Zeit noch genauso ergangen, wir sind jetzt auch immer noch am sparen), dann kauf doch lieber gebraucht auf nem Basar. Bevor du das maxi cosi in 36 Monatsraten abbezahlt hast, brauchst du schon längst nen Autositz dafür. Das kann so nicht funktionieren. Schulden sind ne große Belastung - finanziell sowieso, aber auch psychisch - und so sollte man nicht schon mit dem Kind starten. Sorry für die harten Worte, aber es ist für mich völlig unbegreiflich, Geld auszugeben, das man nicht hat (mal abgesehen von nem Hausbau).

Beitrag von channa1985 18.04.10 - 17:25 Uhr

naja ich bin ja jetzt armer mensch :) aber wir bekommen unser baby im september und haben einen umzug im juli vor uns :) da ist es schon besser auf raten zu betsellen,ich denke ist verständlich. und auserdem hab ich shcon so vieles auf raten bestellt und bezahlt. ich kann von mir sagen das ich nciht einen euro schulden irgentweo habe :) lg

Beitrag von channa1985 18.04.10 - 17:28 Uhr

auserdem hab icj ja nicht geschrieben in 36 monatsraten. ich habe nur gefragt wo es geht :)
und auserdem was heisst nciht leisten können ,ich kanns mir leisten.lg

Beitrag von brille09 18.04.10 - 17:37 Uhr

In Raten wirds immer teurer, weil du entweder Zinsen bezahlen musst (auch wenn das nicht so gesondert ausgeschrieben ist) oder keine Rabatte bekommst (da ist dann der Verlust faktisch noch höher). Oder glaubst du, irgendein Kaufhaus leiht dir umsonst Geld? Wenn das Baby eh erst im September kommt, dann spar lieber noch so lange und kauf es erst, wenn du es brauchst. Solange kannst du das Geld noch auf der Bank lassen und bekommst vielleicht sogar ein bisschen Zinsen dafür. Wenn du es jetzt kaufst und in Raten bezahlst, schiebst du dem Verkäufer das Geld doppelt "in den .."

Beitrag von channa1985 18.04.10 - 17:53 Uhr

also wie schon geschrieben ich hab schon oft was bestellt auf raten und weiss das alles.
auserdem war meine frage wo es überall geht. da brauchst du nciht mit solchen dingen ankommen. das ist ja nicht deine angelegenheit.
unmöglich sowas......

Beitrag von hascherl84 18.04.10 - 18:05 Uhr

Sorry Channa,

aber wo sie recht hat hat sie Recht.
Wenn du dir das alles leisten kannst wieso bestellst du nicht normal und zahlst gleich die ganze Rechnung.

Mach ja ich bei Bonprix auch.
Bestelle Umstandsmode und bezahle immer gleich die ganze Rechnung.


Wo ist das Problem,wenn man sichs leisten kann??#kratz

Bestellt ihr das KiZi auch auf raten, wenn ihr es euch eigentlich leisten könnt??

lg Melanie

Beitrag von channa1985 18.04.10 - 18:31 Uhr

ich glaube wohl nicht das ich der einzigste mensch binder ratenzahlung macht :)
wird schliesslich angeboten .

Beitrag von mause1981 18.04.10 - 19:13 Uhr

Huhu Melanie,

na ja, es gibt schon Situationen, in denen es Sinn macht, in Raten zu zahlen.

Wenn ich z. B. bei einem Auto eine 0%-Finanzierung abschliessen kann obwohl ich das ganze Geld verfuegbar haette, dann kann ich das Geld lieber noch weiterhin fuer mich arbeiten lassen und das Auto in Raten abzahlen.

Ich glaube, es kommt immer auf die Situation an.

LG
Tanja