was meint ihr?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von little15 18.04.10 - 15:09 Uhr

ich arbeite im Nachtdienst. sicher ist das zur Babyplanung nicht gerade förderlich aber meint ihr dass es sooooo viel ausmacht? Habe gleich nachm Pille absetzen direkt normalen Zyklus hehabt, nach 13 Jahren Pille, das ist doch eigentlich gut oder? wenn dann würde sich der fehlende Tag-Nacht Rhythmus beim Zyklus bemerkbar machen oder?

Blöde Frage ich weiß. danke#sonne

Beitrag von roterapfel 18.04.10 - 15:12 Uhr

Hey du,
also ich kann mir net vorstellen das man wenn man im Schicjtdienst arbeitet schwieriger schwanger wird. Ich glaube nur das es mit dem Tempimessen etwas schwierig sein könnte falls du zu dieser Methode greifen solltest. Ansonsten kann ich mir net vorstellen warum es nicht klappen sollte? ich drücke dir jedenfalls meine Daumen und viel#klee

Beitrag von little15 18.04.10 - 15:19 Uhr

Danke für die schnelle Antwort. Beruhigt mich:-)

Beitrag von ola80 18.04.10 - 15:19 Uhr

Also da sind wir uns ähnlich ich arbeite auch im Nachtdiest 1Woche nacht und 1 Woche frei in dem Rhytmus, habe die Pille auch 14 Jahre genommen und im Aug 09 abgesetzt aber jetzt erst mit dem üben angefangen weil ich mir nie so sicher war Kind ja o. doch nein. Mein Zyklus hat sich auch sofort normaliesiert. Hoffe wir haben Glück und es klappt schnell.

Beitrag von little15 18.04.10 - 15:23 Uhr

Danke für die schnelle Antwort. Ich wünsche uns auch viel Glück!!!!#klee

Beitrag von elisa38 18.04.10 - 15:19 Uhr

Hallöchen little,
also zum Tempi messen, nicht wirklich geeignet, aber ich habe selbst 13 Jahre Schichtdienst gehabt und bin in dieser Zeit schwanger geworden, du solltest dich eher auf deinen ZS verlassen. Aber generell bin ich damals schneller s geworden als dieses mal, bin momentan Hausmami und irgendwie geht hier gar nix mit ner SS. Somit , ganz viel Glück, aber das wirst du schon haben ,wirst sehen. #liebdrueck

Beitrag von little15 18.04.10 - 15:25 Uhr

Juhuuu vielen Dank und ebenfalls viel Glück!!!!!!