VU alle bei Hebamme machen lassen? Geht das?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von laboe 18.04.10 - 17:50 Uhr

Ich würde gern so viel wie möglich die Termine, die noch so anstehen, von meiner Hebi ausführen lassen. Also alle Vus. US kommt jetzt bis zur 30.SSW eh nicht mehr.

Geht das? Wie wird das organisiert?

Macht das jemand von euch?

Laboe (22.SSW)

Beitrag von nisivogel2604 18.04.10 - 17:55 Uhr

Natürlich geht das. Du kannst jede VU von deiner Hebi machen lassen. Ruf sie an und sag ihr das, sprich Termine ab und fertig.

LG

Beitrag von hebigabi 18.04.10 - 18:00 Uhr

Klar geht das- schließlich haben wir das auch gelernt, allerdings ziehen da viele Gyns nicht mit und machen den Frauen ein schlechtes Gewissen.

Such dir eine Hebamme , die´s machen würde und schau, was dein Gyn. dazu sagt.

LG

Gabi

Beitrag von golm1512 18.04.10 - 18:22 Uhr

Hallo!

Ja, das geht! Ich war in beiden Schwangerschaften nur bei den Hebammen im GBH. Die Überweisung zum US haben die mir geschrieben, aber ich wollte gar nicht so oft.

Gruß
Susanne

Beitrag von joti 18.04.10 - 21:14 Uhr

Ja das geht. Mache das auch. Ruf deine Hebi an und mache mit ihr einen Termin aus. Aber mein FA hat sich ein wenig quer gestellt und betreut mich nicht mehr. Wollte mir auch ein schlechtes Gewissen und so einreden und SIE könnte das nicht verantworten und so musste ich mir für den letzten U einen neuen FA suchen.

LG Tina 22+4