Durchfall?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sephora 18.04.10 - 18:30 Uhr

Meine Kleine hat seit 5 Tagen irgendwie Probleme mit der Verdauung. Es war bisher immer so, dass sie alle 2 Tage Stuhlgang hatte. Wenn überhaupt hatte sie eher probleme mit leichter verstopfung, als mit Durchfall. Jedenfalls ging alles damit los, dass sie aufeinmal einen total wunden po bekam. Sie hatte auch noch nie einen wunden po, dies sah aber wirklich schlimm aus. Seitdem hat sie ungefähr jede Stunde eine "volle" Windel. Meist ist der Stuhlgang eher flüssig ( teilweise grünlich) oder sie drückt direkt nach oder noch beim Essen und es sieht fast unverdaut aus ( Momentan isst sie noch Gemüs-Kartoffel-Brei)
Wir haben vor über einem Monat mit der Beikost angefangen und sie hatte die ganze zeit keine probleme und hat alles vertragen. Ich habe auch nix anderes gegessen.
Nun mache ich mir Sorgen. War zwar am Donnerstag bei der U5, aber der Kia hat irgenwie nix dazu gesagt.
Ist das denn normal wenn die MÄuse so lange zeit solchen stuhlgang haben? ich finde es bei ihr auffällig, da sie nie solche probleme hatte.
Und, was kann man gegen den durchfall tun?

Es ist wie verhext und so langsam komm ich mir shcon blöd vor wieder zum Kia zu rennen. Er ist immer sehr kurz angebunden und ich habe das Gefühl, er nimmt "solche Kleinigkeiten" nicht ernst.

Für tipps wäre ich dankbar.

lg sephora mit amélie 6 Monate

Beitrag von schwilis1 18.04.10 - 18:59 Uhr

vll zähne?

Beitrag von londonaftermidnight 18.04.10 - 20:26 Uhr

hallo,ich würde auch als erstes auf zähne tippen oder vielleicht ne magen darm grippe.bei meinem jüngsten hilft immer gut möhrenbrei oder banane,kartoffeln.aber wichtig ist bei durchfall immer viel trinken.lg michaela