Magen/Speiseröhren Problem

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von nicola_noah 18.04.10 - 18:56 Uhr

Hallo,

Habe das Gefühl als ob irgendwo was "festhängt",verbunden mit einem Druckgefühl.
Und zwar Magen/Speiseröhrengegend.
Wie ein Kloß#gruebel

Muss man sich ungefähr so vorstellen wie einen Rülpser der nicht raus will*lach*
(Das ist es aber nicht).

Was kann das sein?#kratz

Beitrag von haruka80 18.04.10 - 19:37 Uhr

Vielleicht ist das ne Gastritis? Hatte ich schon 2x, hab dagegen Medikamente vom HA bekommen. Beobachte doch mal, ob das anhält und lass das sonst vom Arzt abchecken.

L.G.

Haruka

Beitrag von snoopy-72 18.04.10 - 21:33 Uhr

Hallo,

diese Symtome hatte ich auch mal. Es ging bei mir sogar soweit, daß ich brechen mußte weil ich das Gefühl hatte, daß "etwas" in der Speiseröhre festsitzt und ich nichts richtig runterschlucken konnte. Die Ärzte tippten auf Schilddrüse....bis einer auf die Idee kam eine Magenspiegelung zu machen. Und dabei stellte sich heraus, daß es eine Speiseröhrenverengung war. Ich bekam 2 mal eine art Ballon in die Speiseröhre geschoben (mit Narkose natürlich) und danach war alles wieder gut.
Vielleicht solltest Du Dich beim Doc mal durch checken lassen....kann ja auch was anderes sein....!

LG
Nicole

Beitrag von tessi01sonne 19.04.10 - 14:14 Uhr

Hmmm,hast Du öfter mal Sodbrennen?Ich habe seit Jahren Magen und Darmprobleme mit schweren Koliken und ebenfalls Druckgefühl.Kann sein,das Du ein Refluxproblem hast,dabei werden Teile der Speiseröre von der Magensäure verätzt und machen dann solche Probleme.Ich nehme täglich Pantozol,seitdem geht es mir deutlich besser und dieses Kloßgefühl ist auch weg.Sprich mal mit Deinem Hausarzt ;)!Liebe Grüße Regina