Brauch hilfe bei peg perego navetta ....wer hat sie

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mama06und2010 18.04.10 - 19:08 Uhr

hallo ihr lieben hab nun meine Navetta aber wie bekomm cih das Ding auf den Buggy.Halterung hab ich gefunden.Sicherheitsbügel hab ich ab gemacht.Und nun?Rückenlehne ganz runter und Bezug ab? Hab wirklich keine Ahnung bei meinem Hartan hab ich den ganzen Sportsitz ab gemacht und Wanne drauf bzw umgekehrt.

Aber beim Pliko keine Ahnung.Natürlich gabs keine Anleitung dazu.Stell mcih sicher wieder voll #klatsch an

(hab pliko p3 classico

Beitrag von doreensch 18.04.10 - 20:21 Uhr

ich glaub das kann man komplett wegbauen jedenfalls schauts beim hersteller so aus:

http://www.peg.de/details-main.php?site=produkte&pg=1&art=7

Beitrag von mama06und2010 18.04.10 - 21:03 Uhr

genau das ist es und auf der Seite von Peg PErego.com kann man sich die Anleitung anschauen.
Und da ist es mit Rückenlehne zu sehen.#kratz

Habs nun drauf.Aber erscheint mir recht schlabberig die ganze Sache.Hoffe hier meldet sich noch jemand der so ein TEil hat,den ich mal befragen kann.

Dank euch erstmal.

Beitrag von 04.06-mama 18.04.10 - 21:04 Uhr

Hallo,

ich habe zwar selber nicht die Navetta aber den Pliko gebraucht gekauft und die Vorbesitzerin hat ihn ausschließlich 6 Monate mit der Navetta verwendet (Bezug war noch Original verpackt).

Ich habe mir schnell mal die Beschreibung her geholt, da steht folgendes:

- Am Pliko P3 Gestell die Feststellbremse einlegen
- die Ganciomatic-Verbindungsstücke nach oben drehen (das müssen so Verbindungsstücke hinten am Gestell sein, schau mal wo der Hebel zum Schließen ist, links und rechts davon ganz aussen)
- die beiden Hebel neben dem Griff zum Schließen des Gestells nach außen drehen
- die Fußstütze des Gestells in e oberste Position stellen
- Jetzt kann die Navetta auf das P3 Gestell gesetzt werden
- die Navetta am Tragebügel so halten dass sich das Kopfteil auf der gegenüberliegenden Seite von den Schiebergriffen befindet und über den Ganciomatic-Verbindungsstücken positionieren
- bis zum Einrasten mit beiden Händen auf die Seitenwände der Navetta drücken

Ich weiß nicht ob dir das jetzt irgendwie weiter hilft, ich hoffe aber du kommst jetzt ein Stück weiter.

Vielleicht findest du auch im Netz noch wo eine Beschreibung wenn du unter "Pliko P3 modular system tri-fix" suchst. Wir haben den Pliko Completo und da ist diese Beschreibung dabei.

Lg 04.06-mama

Beitrag von mama06und2010 18.04.10 - 21:10 Uhr

Super dank dir.Nur bei meiner Schale meinte die Frau das ich sie so reinstecken soll das mich meine Tochter an sehen kann.

Aber hat schon mal weiter geholfen.

Beitrag von doreensch 19.04.10 - 19:57 Uhr

die Navetta am Tragebügel so halten dass sich das Kopfteil auf der gegenüberliegenden Seite von den Schiebergriffen befindet und über den Ganciomatic-Verbindungsstücken positionieren

Das bedeutet doch das dich dein Kind ansehen kann gegenüber den Schiebegriffen ist das Kopfteil wo sie mit dem Kopf liegt

Hast dus hinbekommen?