heiße Zitrone.....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von unforgotten 18.04.10 - 19:15 Uhr

Hallo ihr Lieben!!!

Ist vielleicht ne dumme Frage, aber ich trinke abends zu gerne eine frisch gepresste ( heiße ) Zitrone...es kann nicht sauer genug sein.

Kann es sein, dass das nicht gut für´s Baby ist?
Hab danach immer das Gefühl als wenn sich der magen zusammen zieht.

Danke für eure Antworten und ein schönes Restwochenende!!!! ;-)

Beitrag von yale 18.04.10 - 19:17 Uhr

hallo,

glaub nicht das es ein problem ist,das einzige was du bekommen könntest sind Sodbrennen von der Säure.

Beitrag von flora1412 18.04.10 - 19:18 Uhr

Kann mir nicht vorstelle das es nicht gut für das Kind wäre. Das einzigste was sein kann ist das du Sodbrennen bekommst weil ja Magen und Darmtrakt doch nach ober gedrückt werden.
Aber wenn du kein Sodbrennen hat, denke ich das es ok ist.
Gruß Flora + 19SSW

Beitrag von mupfel-83 18.04.10 - 19:18 Uhr

ich glaub ich würd vor Sodbrennen sterben... aber ansonsten sollte es nicht schädlich sei...die ist doch hoffentlich verdünnt?

Beitrag von wir3inrom 18.04.10 - 19:20 Uhr

Man presst den Saft einer Zitrone in eine Tasse mit heißem Wasser und süßt bei Bedarf mit Honig.

Das ist also kein erhitzter Zitronensaft.

Beitrag von mupfel-83 18.04.10 - 19:32 Uhr

na dann ists so wie ich dachte #schock stell mir grad erhitzen Zitronensaft i meiner Speiseröhre vor#schock

Beitrag von unforgotten 18.04.10 - 19:22 Uhr

Vielen Dank ihr Lieben!!!

Dann kann ich sie ja weiterhin genießen ..... JUHU