Was waren eure ersten Schwangerschaftsanzeichen???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cattty 18.04.10 - 19:15 Uhr

Frage steht ja schon oben....

Bin mal gespannt...:D LG Manu

Beitrag von lilaluise 18.04.10 - 19:16 Uhr

falsches forum?#kratz
bei mir war es bei der ersten schwangerschaft
kopfschmerzen und müdigkeit
und bei dieser
müdigkeit, kurzfristige übelkeit, ulziehen!

Beitrag von schneuzelchen72 18.04.10 - 19:22 Uhr

Hallo Manu,

also bei meinem Kleinen kam mir zum ersten Mal der Gedanke das ich ss sein könnte als mein Schatz uns das Abendessen auf den Tisch stellte und ich meine sonst so geliebten Frikadellen nicht riechen konnte. Brachte keinen Bissen runter und hab mich dann auch noch mit ihm gezofft, weil er dachte mir passt nicht was er gekocht hat #klatsch
Drei Tage später war dann der SST positiv und mein Schatz hat mir bis heute keine Frikadellen mehr gemacht #schmoll
Ansonsten keine Anzeichen ausser Müdigkeit #gaehn Bin regelmäßig noch vor oder während der Nachrichten auf dem Sofa eingeschlafen. Alles andere wie Übelkeit und Brustaua erst später so ab der 8. SSW

Gruß
schneuzelchen

Beitrag von leoniechantal 18.04.10 - 19:22 Uhr

die anzeichen sind meist unterschiedlich von ss zu ss
und unterscheiden sich eigentlich so gut wie gar nicht von pms.

meine bei dieser ss
-übelkeit
-sodbrennen
-ul-ziehen wie kurz vor mens
-kreislaufprobleme


lg
katja

Beitrag von jenny133 18.04.10 - 19:37 Uhr

Hallo

bei Nico: gar keine!
Ich habe vier Tage nach NMT einen Test gemacht nur um sicher zu gehen, das ich abends auf der Party was trinken kann. Nico war kein Unfall, aber wir haben fast vier Jahre geübt und so war die SS dann doch eine wahnsinnige Überraschung #huepf

In den ersten zwölf Wochen ist mir insgesamt nur zweimal schlecht gewesen weil ich das falsche in Kombination miteinander gegessen habe. Nach der zehnten Woche haben meine normalen Hosen nicht mehr gepasst. Ansonsten hatte ich wirklich keinerlei Anzeichen, bis auf die ausbleibende Mens!

LG
Melanie mit Nico (zweieinhalb)

Beitrag von fernweh123 18.04.10 - 19:45 Uhr

Kohldampf ohne Ende auf Obst und Gemüse (ehr unüblich für mich, da habe ich mir Gedanken gemacht). Später kam Übelkeit hinzu.

Andrea +Naomi*01.11.08