Dosierung von SD-Hormonen zu hoch?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von atlantica83 18.04.10 - 19:19 Uhr

Schönen guten Abend :-D

Vor 4 Wochen wurden meine SD-Hormontabletten von 50 mg auf 75 mg erhöht (L-Thyroxin). Ich habe ein Unterfunktion und wegen KiWu meinte die Ärztin, könnten wir ruhig die Dosierung erhöhen, damit der Wert weiter sinkt.

Nun hab ich seit 2 Wochen vermehrt Kopfschmerzen, letzte Woche Dienstag, Mittwoch, Donnerstag (morgens), gestern abend und heute auch wieder. Ich hab sonst auch schon mal mit Kopfschmerzen zu kämpfen, hatte aber jetzt lange Zeit nix mehr gehabt.

Könnte es sein, dass ich die 75 mg nicht vertrage, dass das einfach zu viel ist? Bei den "Nebenwirkungen" stehen Kopfschmerzen drin.

Hattet ihr auch schon solche Probleme? Sollte wohl nochmal zum Arzt, zum nachschauen, oder?

#danke euch schon mal!

Beitrag von tinaaic 18.04.10 - 19:27 Uhr

Kann schon sein, dass es von den Tabletten kommt, ich hatte mal wengier Kopfschmerzen, als ich die richtige Dosis genommen hab.

Beitrag von jenny133 18.04.10 - 19:29 Uhr

Hallo

kann ich dir nur zustimmen:
Lass die Werte kontrollieren!
Weisst du wie der Wert vorher war? Am sinnvollsten ist es, wenn man sich die Werte aufschreiben oder kopieren lässt um nachzuvollziehen wie man sich bei welcher Dosis und welchem Wert gefühlt hat.
Bei KiWu ist ein TSH von 1,0 optimal. Ob es aber auch dein Wohlfühlwert ist steht auf einem anderen Blatt. Es kann aber auch sein, das eben die Erhöhung an sich zu schnell kam und dadurch eine Zeitlang Kopfschmerzen auftreten, bis die Hormone sich wieder stabilisiert haben. Das muss man aber beurteilen und entscheiden, wenn man den aktuellen TSH Wert kennt!

Alles Liebe
Melanie

PS. es gibt einen KiWu Schilddrüsenprobleme Club da kannst du gerne mal reinschauen und/oder mich auf VK anschreiben wenn du die Werte hast!