wieder sehr lange harter Bauch und sehr sollen Druck

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von handy12345 18.04.10 - 19:24 Uhr

Hallo,

Harter Bauch und druck hab ich ja nun schon seit langen öfter mal, aber heute und gestern war es besonders schlimm.
Ich war gestern ca. ne 1 Stunde spatzieren und der Bauch war die ganze Zeit dauerhart und mit unangenehmen Druck und Ziehen.Am liebsten hätte ich mich hin gesetzt. Hab dann auch für den rest des Tages nix mehr gemacht und mich hin gesetzt, dann ging es auch wieder. aber heute wollte ich nur kurz meine Tochter anschwung beim Schaukeln geben, da fing es gleich wieder an.

Ich hatte das ja schon mal meiner Frauenärztin gesagt, aber sie hat es irgendwie auch nicht so ernst genommen.

Ob ich mal meine Hebamme anrufen soll?
Achja Magnesium nehme ich schon.
Ich bin in der 31. ssw

Beitrag von jeannylie 18.04.10 - 19:40 Uhr

In der 31. SSW ist ja auch ein guter Zeitpunkt um Wehen zu bekommen. Ich würde das ernst nehmen.
Ich hab es zu lange nicht ernst genommen und muss jetzt liegen, sonst muss ich ins KH..
Lass es auf jeden Fall abklären.

LG
Jeannylie

Beitrag von handy12345 18.04.10 - 19:45 Uhr

CTG wurde ja letztes mal gemacht, aber da war natürlich nix drauf zu sehen. Das habe ich ja nur wenn ich mich etwas anstrenge.
Ich kann doch nicht vor dem ctg Treppen laufen oder so :-(.Aber es ist echt unangenehm und wenn ich beim Arzt bin, hab ich keine Wehen.
Das nervt mich ein bißchen

Beitrag von jeannylie 18.04.10 - 20:17 Uhr

Ja ich weiß. Ging mir auch so.
Ich habs meiner FÄ aber auch nicht gesagt, weil ich halt nicht so jammerig sein will. Fehler!
Es wurde dann aber schlimmer und krasser so dass sich die Wehen auch im Ruhezustand zeigten und somit auch auf dem CTG sichtbar wurden...

Sprich nochmal nachdrücklich mit ihr und versuche auch zu objektivieren. Wie oft bekommst Du Wehen (20 mal am Tag?) in welchen Abständen?
Also keine Lari-fari Aussagen sondern klare Ansagen.
Dann muss sie Dich ernst nehmen.

LG
Jeannylie