Heute nacht...und nun weiss Ich nicht weiter!

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von J 18.04.10 - 20:12 Uhr

Hallo!

Ich bräuchte vielleicht mal Hilfe, bin gerade im Gefühlschaos und etwas durcheinander. :-(

Fange mal ganz von vorn an.

Vor einiger zeit habe Ich jemandem im Internet kennengelernt. Wir haben viel geschrieben und dann auch telefoniert. Nun wollten wir uns treffen, da wir uns so gut verstanden.
Gestern wolte Ihc mich nachmittags bei Ihm melden (nur ich hatte seine NR, er nicht meine!)
Bin leider aber eingeschlafen #hicks und habe mich erst gegen halb neun gemeldet,. Er meinte das er gerad nach Köln gefahren sei, da Ihm langweilig war, Ich hab mich ja nicht gemeldet.
Er fand es aber jetzt schade das er so weit weg wäre.
GUt, ich fuhr zu meinen Freundinnen. Gegen 23 Uhr rief er mich an (hatte Ihm meine handynr gegeben)
Dann haben wir abgemacht das wir uns treffen. Er ist extra eine Stunde gefahren um mich zu sehen. ;-)
Er kam zu meinen Freundinnen und mir (wollte zunächst nicht alleine sein, man weiss ja nie #cool)
Als er kam, war er sehr symphatisch und super nett. Sind dann zusammen, von meinen Freundinnen weggegangen.
Wir wollte was trinken gehen, aber irgendwie war alles nicht unser ding ;-)
Dann meinte er, wir könnten zu Ihm gehen ( er wohnt 2 städte weiter von mir), wenn ich möchte. Bei Ihm machte er mir ein Tee, brachte mir eine Wärmflasche und kümmerte sich sehr lieb um mich. (bin leicht erkältet)
Wir haben lange geredet und etwas gekuschelt. Es wurde immer später.
Er fragte mich ob ich bei Ihm schlafen möchte oder ob er mich nach hause fahren soll. Ihc blieb, weil Ich mich so wohl bei ihm fühlte, obewohl er ja fremd war.
Er gab mir schlafsachen, eine zahnbürste und wir kuschelten uns in sein Bett.
Es war so wunderschön, wie er mich im arm hielt und streichelte, sowas wunderschönes hatte Ich schon lange nicht mehr. Wir hatten dann auch Sex. Es war der beste Sex den ich je hatte!
Er wusste genau was Ich wollte. es war so als ob wir uns schon ewig kannten. Wir schliefen hinterher arm in arm ein. gegen halb 8 heute morgen. jedoch wusste er das ihc früh nachhhause musste. Konnte nicht wirklich einschlafen, war immer wieder wach und er merkte das. Er fragte mich gegen 9 Uhr ob er mich fahren soll. Ja, ich musste dann los. (musste meine Tochter abholen!)
Wir standen auf, zogen uns an, waren sehr müde. Aus vorgesprächen wussten wir schon von uns beide das wir morgenmuffel sind und nicht viel reden, nach dem wachwerden.
Wir redeten nur ein paar sätze.
Als wir bei mir ankamen, meinte er plötzlich. So wir machen das jetzt kurz und schmerzlos....Ich fahr jetzt erst mal nachhause und schlaf mich aus. ciao. #gruebel
Ich sagte Ok, dann schlaf dich mal aus und stieg aus.


Und jetzt bin Ich irgendwie durcheinander. ich will Ihn gern in meiner nähe haben, aber wie er mir das heute morgen sagte, bei der verabschiedeung war schon komisch. Oder war es nur weil wir nicht ausgecshlafen waren?
Er hat auch nichts gesagt, von wegen wiedersehen oder telefonieren. :-(

Am liebsten würde Ich Ihn anrufen, aber was soll ich sagen? Ob er das überhaupt will?
Den ganzen abend hat er mir so ein tolles gefühl gegeben.


Wie seht Ihr das, was so passiert ist? Soll ich anrufen oder warten (was sehr schwer wäre)

LG J

Beitrag von biene81 18.04.10 - 20:23 Uhr

Entweder war er zu muede und verpeilt, oder er hat das bekommen was er wollte.
Ich tippe auf letzteres.
Damit muss man wohl rechnen wenn man gleich die erste nacht mit jemanden ins Bett springt.
Aber er hat ne gute Masche, der Kerl. Muss man ihm lassen.

LG

Biene

Beitrag von J 18.04.10 - 20:26 Uhr

Zwischen den beiden Theorien schwanke Ich ja auch.

Müde und verpeilt oder er wollte nur das eine.
Aber er hat mich dafür, so gut behandelt. Mir ein super gefühl gegeben. Es war so vertraut.

Mhh, wie find Ich das jetzt raus? Och menno....:-(

Beitrag von biene81 18.04.10 - 20:29 Uhr

>>Aber er hat mich dafür, so gut behandelt. Mir ein super gefühl gegeben. Es war so vertraut. <<

Ich sag ja er hat eine wirklich gute Masche. Haettest Du Dich unwohl gefuehlt. waerst Du nicht mit ihm ins Bett, oder?

Beitrag von J 18.04.10 - 20:31 Uhr

Nee, wenn ich mich unwohl gefühlt hätte sicherlich nicht ;-)

ABER es war mehr als nur wohl gefühlt. Wie gesagt es war als ob wir uns schon Jahre kennen, dieses gefühl....in so einer stärke hatte Ich noch nie!)

Beitrag von biene81 18.04.10 - 20:34 Uhr

DU hattest das noch nie, das mag sein.
Es gibt haufenweise dieser Maenner die diese Masche abziehen und wenn Du Pech hast, war es das.
Deshalb sollte man nie mit einem Mann sofort ins Bett steigen, wenn man mehr als nur Sex will.

Beitrag von mudda 18.04.10 - 20:31 Uhr

Hallo

also ich muss da biene Recht geben. Für mich klingt es sehr danach das er bekommen hat was er wollte.

Dafür hat er sich ja auch ordentlich ins Zeug gelegt, ihr habt Euch ja vorher viel unterhalten daher konnte er Dir sicher ei gutes/vertrautes Gefühl geben.

Wie findest Du das raus. Ich würde ein paar Tage warten und wenn er sich nicht meldet, tja dann hast Du zwei Möglichkeiten: 1. ruf Du ihn an oder 2. verbuch es unter "Arschlochtyp".

Ich wünsche Dir das er nur verpeilt war und sich morgen oder so bei Dir meldet.

gruß,

mudda

Beitrag von J 18.04.10 - 20:38 Uhr

Danke für deine Antwort ;-)

Werde dann wohl abwarten. Auch wenn es mir schwer fällt.

Beitrag von honolulumieze 18.04.10 - 20:45 Uhr

Ähem. Nach so einer Aktion musst du dich nicht wundern. Der wollte nur eine fürs Bett, hat er bekommen. Entweder meldet er sich gar nicht mehr, oder, was ich eher vermute, dann wieder, wenn er wieder was fürs Bett braucht. Typische Internetbekanntschaft.

Beitrag von stormkite 18.04.10 - 20:55 Uhr

Was würdest du denn tun, wenn du nicht mit ihm geschlafen hättest?

Genau das solltest du so auch tun: Ganz normal melden, und nett und freundlich sein. Schlag ein neues Treffen vor - am Besten irgendein Event, das euch beiden Spaß machen könnte: Konzert, Sport, Wandern, egal. Und vielleicht noch ein Kompliment, wie schön es gestern war, und wie wohl du dich gefühlt hast.

Männer sind auch nur Menschen, und möchten gerne hören, das es für die Frau was besonders war, und das ihr daran liegt, eine Beziehung aufzubauen.

Wohlgemerkt, aufzubauen. Und nicht mit dem Weddingplaner um die Ecke kommen, und Probleme wälzen, nur weil man einmal miteinander im Bett war.

Hat bei mir jedenfalls immer positive Resonanzen hervorgerufen.
Und wenn nicht, ist nicht schade um den Kerl.

Kite

Beitrag von aquamarin200 18.04.10 - 22:31 Uhr

Hi,

quatsch...warum warten.

Ruf an...und du wirst sehen wie er reagiert.

Ich drücke dir die Daumen...und pflichte Stormkite absolut zu.

Winke

Aquamarin

Beitrag von feeling-good 19.04.10 - 09:08 Uhr

Und??

Was gibts neues???

#liebdrueck

Beitrag von J 19.04.10 - 11:12 Uhr

Habe gestern abend noch angerufen....(mit unterdrückter Nummer). Ging keiner dran.
Danach 1 std, (mit gesend. Nr.), ging keiner dran.

Habe vom Festnetz angerufen, er kennt aber nur meine Handynr.

Naja, bin halt noch trauriger. Und nun ist er erstmal arbeiten bis heute abend.

#heul

LG J

Beitrag von J 19.04.10 - 12:41 Uhr

ICH BIN SOOO BLÖD!!!!!!!! :-[

Ich denke jetzt auch das es eine Masche ist...ein perfekte!!!!

Ich war gerad auf der Internetplattforrm wo wir uns kennengelernt haben. Dann auf seiner Seite.
Hab in sein Gästebuch geguckt und da stand eine Nachricht drin, von einer anderen:

Zitat: *Am wertvollsten sind die menschen die
anderen ein Lächeln ins Gesicht zaubern*
Und das schaffst du bei mir ja jedes Mal nur
wenn ich deine Nachrichten lesen!
VLG und dann der name

So ein Arsch.....:-( Denke er zieht die liebe Masche mit vielen ab.

LG J, die jetzt erstmal enttäuscht ist....#schmoll

Beitrag von J 19.04.10 - 13:19 Uhr

HI!

Jetzt gerade klingelt emein Telefon...er rief an #schock

Er fragte wies mir geht und meiner Tochter. Dann fragte er ob ich gestern noch angerufen hätte, er hat es erst heute nacht gesehen, da er schon geschlafen hat.
Hat ja nur die vorwahl meiner stadt gesehen.
Wollte dann ja nicht mitten in der nacht gucken ob ich das war.
Er arbeitet gerad und fährt gerad richtung bremen.Hat gefragt was ich und meine kleine prinzessin heute noch machen.Und das er es schade findet das er heute so weit weg einen Aussentermin hat, würd sich sonst gern mit uns treffen.Naja und dann meinte er das wir uns noch einen schönen tag machen sollen und wir uns dann die tage hören oder wenn ich will soll ich einfach anrufen, er würd sich freuen.


#kratz


So erklärt mir jetzt mal jemand da sganze....bin jetzt noch verrückter als vorher!

LG J

Beitrag von öüäöüä 19.04.10 - 14:55 Uhr

Von war denn der GB-Eintrag? War der evtl. alt?

LG

Beitrag von liamitis 19.04.10 - 15:50 Uhr

also wegen der nachricht.... schreib ihm einfach nen kleinen gruß in gb und dann fragst halt von wem der andere eintrag ist.

weil ich schreib z.b. meinem besten freund sowas auch ins gb und er mir auch - das muß nix heißen.