Ferro Sanol-Eisenmangel erfahrung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lala09 18.04.10 - 20:13 Uhr

Hallo an euch alle...

Nehme Sanol seit 3 Tagen und hab ihrgendwie ganz oft bauch weh und der bauch wird ganz hart....Ausserdem sieht mein stuhlgang so schwarz grau aus...Sorryyyyyy....

Kann es sein das es von den kapseln kommt oder sind das ihrgendwelche wehen oder keine ahnung was..

Lg Lala ET-8

Beitrag von mupfel-83 18.04.10 - 20:16 Uhr

jap die Stuhlfärbung ist normal...ich musste davon immer würgen

Beitrag von tina281h 18.04.10 - 20:17 Uhr

Hallo Lala,

ja, die Tabletten schlagen manchen auf den Magen und die Stuhlfärbung is völlig normal! Nimm am besten Magnesium dazu, es kommt nämlich häufig noch zu Verstopfung.

LG Tina

Beitrag von sun-schnecke 19.04.10 - 05:50 Uhr

Verstöpfung muss nicht immer sein, ich bekomme von den Dingern Magenkrämpfe und dann Dauer-Durchfall,.......


lg

Beitrag von tami_26 18.04.10 - 20:18 Uhr

du musst viel Trinken. Ich bekomme von den Tabeletten Verstopfung. Die Farbe ist absolut ok. Kommt vom Eisen.

Beitrag von dbrgirl1 18.04.10 - 20:18 Uhr

----das ist vom eisen....selbst nach dem absetzen der tabletten dauert es ein bis zwei tage bis der stuhlgang wieder normal aussieht...

ich habe eisen in der 20. woche bekommen und es aber nach 3 wochen wieder sein lassen - meine verdauung hat da gar nicht mehr mitgespielt, trotz magnesium.....

alles gute für dich

Beitrag von flaqita 18.04.10 - 20:21 Uhr

Nehme Ferrosanol schon seit vielen Wochen. Bauchweh hab ich keins. Allerdings empfehle ich die Kapseln nicht morgens auf nüchternen Magen zu nehmen, da dir sonst schlecht werden kann. Ich nehm die immer abends nach dem Essen. Da hab ich gar keine Probleme. Harten Bauch bekomm ich davon auch nicht, da du allerdings ET-8 bist tippe ich da auf entweder Senkwehen oder ganz normale Wehen.
Schwarzer Stuhlgang ist völlig normal, schreiben sie auch drüber in dem Begleitzettel. Ansonsten wenn es nicht besser wird, einfach mal dein FA fragen.

Beitrag von sandee222 18.04.10 - 20:29 Uhr

man kann auch" kräuterblut";-),(schmeckt gut,ist saft), nehmen,gibt`s in der apo.frag mal deinen FA wegen der dosierung.

Beitrag von mama2006i 18.04.10 - 20:29 Uhr

Hallo!

Ich nehm die auch.Ist alles normal,was du da beschreibst.

Darf ich fragen wie dein Eisenwert ist?Meiner liegt bei 6.4!Hab bissel Angst,daß es mir nach der Geburt echt mies geht.Der Eisenwert sinkt ja nach der Geburt auch nochmal.

Gruß Mary

Beitrag von puppe.pb 18.04.10 - 21:23 Uhr

so niedrig???? meiner ist bei 15,5

nehm auch die eisentabletten.....
versuch es mal mit den traubensaft aus dem aldi...lässt den eisenwert auch gut steigen#blume

Beitrag von thalia.81 18.04.10 - 21:44 Uhr

Ich bekomme von den Dingern wahnsinnig Magenschmerzen, so dass ich die überhaupt nicht nehmen kann.

Auch das mit der schwarzen Farbe ist normal, es dauert sogar noch eine Weile nach dem Absetzen der Tabletten, bis der wieder "normal" ist