kuchen - Backform - Blech

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von whybette 18.04.10 - 20:21 Uhr

Huhu.

Habe schon gelesen, wenn ich die Kuchenteigmenge verdopple reicht der Teig für ein Backblech.
Muss ich dann auch die Backzeit verdoppeln? Der Kuchenteig ist ja eigentlich nicht dicker?

LG
Why

Beitrag von okraschote 19.04.10 - 09:25 Uhr

Hallo Why,

Backzeit bleibt gleich, wie Du schon sagtest, der Kuchenteig ist ja nicht dicker, da auf eine größere Fläche aufgetragen.

Grüßle
Kerstin