Unnütze Geschenke

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von anja478 18.04.10 - 21:03 Uhr

Hallo,

Wollt nur mal fragen ob es nur mir so geht und zwar.
Mein Sohn und ich hatten Geburtstag und heute haben wir gefeiert.
Eigentlich schenken wir ""Großen" uns nichts mehr. Aber ganz ohne kommt halt keiner. Also kamen meine Schwiegermutter und meine Schwägerin beide mit einer Kerze samt Teller und Gedöns an#schock. Eins schlimmer wie das andere. Sowas braucht kein Mensch.
Mein Sohn ist 1 Jahr geworden und bekam unteranderem das
https://www.polo-motorrad.com/de/babystrampler.html
#schock
Zuklein und ein schreckliches Material und sowas würde ich meinem Kind nie anziehen.
Bin ich undankbar? Ich find sowas nur bescheuert da sollen sie lieber was ins Sparschwein tun. ODER?

LG
Anja

Beitrag von sonnenstrahl1 18.04.10 - 21:09 Uhr

Hallo
Ja, so Tellergedöns liebe ich auch. Ätzend.

Aber den Anzug finde ich total geil. Das dumme ist nur. das es so ein Scheiß Material ist, von daher würde ich ihn auch nicht anziehen.

Hab den letztens im Katalog gesehen als ich nen Holm für meine Tochter gesucht habe.

LG
Jelena

Beitrag von daddy69 18.04.10 - 21:11 Uhr

Kuck doch mal unter den "passenden Produkten" etwas weiter unten, z.B. die Sturmhaube oder die Neopren-Gesichtsmaske. Vielleicht wär das was...

Im Ernst: Selten hässlicher Strampler. Ich rege mich über sowas auch auf und hätte lieber das Geld.

Beitrag von pizza-hawaii 18.04.10 - 21:11 Uhr

Ja, Du bist undankbar!

pizza

Beitrag von daddy69 18.04.10 - 21:12 Uhr

<°)))o><

Beitrag von sonnenstrahl1 18.04.10 - 21:14 Uhr

#gruebel

Beitrag von die-ohne-name 18.04.10 - 21:21 Uhr

Das könnten Fischgräten sein #kratz

@ TE jow ich kenn es auch, merk mir von wem ich es hab, und schenk es weiter #rofl
Oder ich räche mich mit anderem hässlichen Zeug;-)

Der Strampler ist echt grenzwärtig, aber was will man machen#freu

Lg

Beitrag von meckikopf 18.04.10 - 21:28 Uhr

<<@ TE jow ich kenn es auch, merk mir von wem ich es hab, und schenk es weiter
Oder ich räche mich mit anderem hässlichen Zeug.>> #pro#pro#cool

Beitrag von hilli2 19.04.10 - 16:47 Uhr

fisch

Beitrag von anja478 18.04.10 - 21:21 Uhr

#schmoll

Beitrag von meckikopf 18.04.10 - 21:25 Uhr

Hallo Anja,

nein, du bist nicht undankbar, aber wie heißt es dennoch so schön? Einem geschenkten Gaul guckt man nicht ins Maul.

Aber da hast du schon recht; Geld ins Sparschwein wäre da schon angebrachter. Oder die sollten dich zumindest FRAGEN, was DU willst, an woran DU Freude hättest und was DU bzw. dein Sohn gebrauchen kann(st).

Was verstehst du denn unter Kerze mit Teller und "Gedöns"? OK; ich mag zwar Kerzen sehr, sehr gern (vor allem DUFTkerzen), aber auch keine hässlichen Dinger von anno dazumal. Und zig, zig Kerzen mit Teller brauche/bräuchte ich auch nicht.

Der Anzug für dein Sohn ist auch nicht mein Geschmack, denn dafür finde ich ihn - mit 1 Jahr - noch etwas zu jung; ich finde, der ist mehr etwas für viel Ältere. Und auf vernünftiges Material lege ich auch sehr, sehr großen Wert; also so Kunstfaser mag ich üüüberhaupt nicht!
Aber selbigen auch noch zu KLEIN zu schenken, ist schon hammermäßig! Wie gesagt, ich finde, die fragen dich viel zu wenig bis gar nicht, was DU willst und gebrauchen kannst.

Und es heißt nicht umsonst "zum Schenken gehört auch denken"!

Ob ich da was sagen würde, weiß ich nicht so recht, aber ich würde höchstwahrscheinlich sagen, dass ich NICHTS mehr zum Aufstellen wie Kerzen und sowas möchte, da ich dies schon mehr als genug habe - und wegen der Klamotten für den Kurzen sie erst mal MICH fragen sollen - vor allem wegen der Größe.



Gruß

Beitrag von anja478 18.04.10 - 21:30 Uhr

Unter Gedöns verstehe ich diesen kleinen Dekokram (STeinchen, Herzen, Kugeln usw.)
Bezüg. Fragen. Ich wurde gefragt und hab gesagt wir brauchen Sommerkleidung in Gr. 86. Hab letztens extra nichts gekauft weil ich dachte es gibt was zum Geb.Tag. Aber nein einen zukleinen Polyesterstrampler:-[
Ich werde den wohl umtauschen oder E....y

Gruß

Anja

Beitrag von meckikopf 18.04.10 - 21:39 Uhr

#danke für deine Antwort.

Naja, das "Gedöns" habe ich nicht gesehen und von daher kann ich es nicht beurteilen. Steinchen, Kugeln und Herzen mag ich normalerweise, aber, wie gesagt, kommt es zum einen darauf an, WIE es aussieht und zum anderen braucht man das ja nicht gleich ZWEImal!

Na, wenn du gefragt WURDEST, finde ich es schon irgendwo eine Frechheit, dann DOCH DAS zu schenken, was du nicht willst und nicht gebrauchen kannst! Und SOMMERkleidung ist DIESER unsägliche Anzug ja wohl NICHT - ganz im Gegenteil! Ich glaub', die dürften den bei mir gleich wieder mitnehmen, wenn er nicht mal passen würde! Denn was sollte ich dann damit??? Aber dann ist ja wohl leider auch gleich Streit vorprogrammiert...

Und Polyester ist sowieso ein Material, das ich üüüberhaupt nicht mag *SCHÜTTELGRUSEL*!!! WENN schon, dann Baumwolle - DAS ist wenigstens auch ein gescheites Material!


Gruß

Beitrag von anja478 18.04.10 - 21:59 Uhr

Tja so ist es. Es war der liebe Patenonkel#schock
Ich versuch mein Glück mal bei E-Bay oder ich tausch es bei Polo um. Mal schauen.

Beitrag von meckikopf 18.04.10 - 21:32 Uhr

Verbesserung:


<<woran DU Freude hättest... >>
sollte es heißen (OHNE an davor!)

sowie

<< Der Anzug für deinEN(!) Sohn... >>
#hicks#schwitz


Beitrag von 5kids. 18.04.10 - 21:29 Uhr

#schockAch du sch**!
Sorry aber das geht mal gaaaaaaar nicht #klatsch

Ich kann dich zu 100% verstehen. Bei solchen "Geschenken" fragt man sich doch,ob der edle Spender einem wahrhaftig so wohlgesonnen ist? #kratz

Da bleibt wohl nur die "Kleiderkammer" e**y - vielleicht schlägst du da wenigstens noch was raus.

Beitrag von bibi22 18.04.10 - 21:30 Uhr

hi!

Ich, 26, habe zum Geburtstag von einer Tante.. eine Gans aus Ton geschenkt bekommen und wenn man dran vorbeiläuft schnattert sie einen an! #klatsch

Plunder.. ich wart ja nur drauf, dass sich einer so schreckt, dass das Teil in hohen Bogen fliegt und hinüber ist. #schein

lg bibi

Beitrag von hilli2 19.04.10 - 16:48 Uhr

#rofl

ist doch total geil!!!



:-p

was denken sich manche Leute nur bei solchen Geschenken????!!!!!

Beitrag von klimperklumperelfe 19.04.10 - 21:40 Uhr

Die Gans ist so doof, dass sie schon wieder lustig ist#ole

Beitrag von tweetyengel 18.04.10 - 21:41 Uhr

#rofl den Polo-Strampler haben wir schon zur Geburt bekommen. Sobald sie reinpaßt bekommt sie ihn an, wir setzen sie auf Papas Motorrad und machen ein Foto für die "schenker".
Ich fands toll. Mein Mann ist leidenschaftlicher Motorradfahrer und ich finde unsere Bekannten haben da Gedanken gemacht.
Von einem weiteren Paar haben wir FLM-Socken bekommen.

Beitrag von sandra7.12.75 18.04.10 - 21:44 Uhr

Hallo

Hättest du kein Bild dazugestellt hätte ich auch gedacht du bist undankbar,aber der strampler #rofl#rofl#rofl#rofl

















geht garnicht #schock#schock#schrei#schock#schock.

Seh zu das du schnell wieder #schwangerwirst dann passt das so um Fasching #rofl#rofl.

lg

Beitrag von anja478 18.04.10 - 21:45 Uhr

#schwanger#schwanger
#rofl#rofl

Ne danke hab zwei das reicht völlig.

Beitrag von ayshe 18.04.10 - 21:49 Uhr

ich finde es auch bescheuert ;-)

und man darf auch geschenke bescheuert finden.


wenn ich das so sehe und auch manchmal im freundeskreis so sehe, bin ich echt heilfroh, daß meine ganze familie tatsächlich immer fragt, alle.
sie fragen, was gebraucht wird (geht dann generell um geschenke für meine tochter),
sie fragen auch erst, wenn sie eine idee haben, ob sie es überhaupt besorgen sollen oder ich es doof finde ;-)

als sie jetzt ihr bronzeabzeichen gemacht hat, wollte ich ihr zu ostern ein handtuch schenken, also fürs schwimmbad oder so, ein große, ruft mein bruder an, ob er ihr vllt ein handtuch schenken soll #rofl

man, ich bin echt froh, daß es bei uns so läuft.

du hast völlig recht, gräßliche geschenke können sicher nerven.


meine patentante hatte mir zum führerschein allerdings eine klorollenbarbie geschenkt, alles selbst gehäkelt #schock#rofl also beschwer dich mal nicht über deine kerzen ;-) die verbrennen jedenfalls.

Beitrag von meckikopf 18.04.10 - 21:54 Uhr

<<meine patentante hatte mir zum führerschein allerdings eine klorollenbarbie geschenkt>> #schock#schock#schock

Oh Hilfe - Oh jeeemineee - was hat die sich DABEI nur gedacht??? #gruebel#kratz

Also dass man im Führerschein-Alter aus dem Barbiepuppen-Alter längst raus ist, hätte auch deine Frau Patentante wissen sollen! ;-):-D:-p

Die gehäkelte Klorolle ALLEINE finde ich ja schon peinlich genug, aber dann auch noch MIT BARBIE! #schock Hätte sie dir lieber mal Geld oder sonst was Nützliches und Sinnvolles geschenkt oder wäre mit dir toll essen gegangen; das wäre 1000x gescheiter gewesen!

Beitrag von ayshe 18.04.10 - 22:10 Uhr

tja, sie ist so drauf ;-)

aber sie wohnte weit weg und sah nie, daß es nie auf der hutablage war ;-)
aber das war der oberbrüller #rofl

ja, du hast recht, aber so war sie eben.
das kleid extrem gerüscht und einen hut dazu.

aber weißt du, ich habe die kleider noch für die puppen und meine tochter spielt damit.
und wenn ich es sehe, könnte ich mich immer wegschmeißen ;-):-D

  • 1
  • 2