Pustestifte???

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von pollerkermit 18.04.10 - 21:18 Uhr

Hallo,

kennt jemand von Euch diese Pustestifte? Ich überlege, die zu kaufen, bin aber unsicher, ob das nicht eine totale Schweinerei ist. Kann man dann die Farbe nicht überall hin verspritzen? Kommen die Kinder beim Pusten irgendwie mit der Farbe in Berührung und wenn ja, sind die Farben ungiftig??? Bekommt man die Schablonen wieder sauber???
Ich finde die so interessant, kann es mir aber nicht wirklich vorstellen, wie das funktionieren soll...

Danke für Eure Infos!

Doro

Beitrag von axaline 18.04.10 - 21:33 Uhr

Du meinst bestimmt diese Blendy Pens oder ?

Wir haben sie selber leider nicht, aber wenn du die Box kaufst da ist gleich so ein Pusteding bei (wie ein kleiner Blasebalg) da kommen die Kinder garnicht direkt mit der Farbe in Berührung.

Gruß Janine

Beitrag von emeliza 18.04.10 - 22:15 Uhr

Wir haben diese Stifte und meine Kinder (und ich auch) sind begeistert. Es gibt, glaub ich, verschiedene Hersteller der Stifte, ich weiß momentan nicht, welche wir haben. Ich hab sie vor Weihnachten im Kaufhof gekauft, da gab es einen Sonderstand.

Die Farben der Stifte sind ungiftig und beim Pusten kommt man nicht mit der Farbe in Berührung.

Die Schablonen sind bei uns aus Pappe und die kann man nicht sauber machen, muß man aber auch nicht, man kann immer wieder drüber pusten.

Man muß allerdings schon etwas unter das Blatt legen, da man natürlich schon auch daran vorbei pustet. Allerdings sind die Farben sofort trocken auf dem Blatt, d.h. es verschmiert nichts.

LG Sandra

Beitrag von quickys1 19.04.10 - 09:09 Uhr

Hallo Doro,

wir haben die Pustestifte auch und sie machen den Kids viel Spaß.

Die Schablonen sind aus Pappe, daher nicht abwaschbar. Die Kinder kommen auch theoretisch nicht mit der Farbe in Berührung.
Leider geht die Farbe ganz schlecht, eigentlich gar nicht vom Tisch, Stoff oder auch dem Kind ab.
Das bedarf schon einiger Einweichsitzungen in der Badewanne, aber Spaß machen sie wirklich und sind auch absolut ungefährlich.

Lieben Gruß

Nicole

Beitrag von janalein 19.04.10 - 09:19 Uhr

Hallo also wir haben die Blopens Magic

http://www.amazon.de/Passat-Colou-Workshop-Magic-Blopens/dp/B000KSLIDK/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=toys&qid=1271661480&sr=8-1

gehen super, ob sie vom tisch abwaschbar sind kann ich dir nicht sagen wir haben genug drunter gelegt dass der tisch nicht dreckig wird, die kinder blasen einfach in die halterung rein und los geht es, macht groß und klein spaß...

lg jana