Wann geht Ihr ins Bett...

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von manscho 18.04.10 - 22:08 Uhr

Zu gegebenem Anlass;-): Frage steht schon oben.

Mein Mann und ich gehen eigentlich nie vor 23:30 Uhr ins Bett und schlafen dort nicht vor 00:30 Uhr.

Ich kann mir persönlich nicht vorstellen, schon um 22 Uhr zu schlafen#gruebel, trotz einem Baby das regelmäßig gestillt werden will und einem recht stressigen und oft vollgepackten Tagesablauf mit 2 Kindern.

Die Nacht ist jung#glas, freu mich auf Antworten.

Beitrag von dodo0405 18.04.10 - 22:09 Uhr

Was macht ihr denn in der Stunde, bis ihr schlaft?

#schwitz

Beitrag von biene81 18.04.10 - 22:10 Uhr

Na sicherlich lesen! ;-)

Beitrag von manscho 18.04.10 - 22:14 Uhr

Lesen, Reden, TV, Kuscheln...runterkommen. Haben sonst nicht viel Zeit zusammen da mein Mann beruflich stark eingespannt ist:-)

Beitrag von perserkater 18.04.10 - 23:06 Uhr

#liebdrueck#kuss#verliebt#sex#schwitz#schwanger#schock#schrei

Beitrag von sabrina7482 19.04.10 - 05:57 Uhr

#ole

Beitrag von xuxu1986 19.04.10 - 08:28 Uhr

#pro#rofl

Beitrag von lebelauter 19.04.10 - 10:42 Uhr

Sehr cool!!!


#pro #ole

Beitrag von anja478 18.04.10 - 22:18 Uhr

Hallo,

Ich werde wohl gleich ins Bett gehen und dann noch lesen. Lesen muß aber jeden Abend sein sonst kann ich nicht einschlafen. Mein Mann ist eine Nachteule und geht selten vor 2.00h ins Bett.

LG und gute Nacht

Anja

Beitrag von rmwib 18.04.10 - 22:20 Uhr

Gegen 11 meistens.

Beitrag von gingerbun 18.04.10 - 22:26 Uhr

Oh je immer viel zu spät. Ich hab immer tausend Dinge zu tun oder bleib einfach hier hängen oder nähe. Im Schnitt gehen wir o Uhr ins Bett. Meist aber eher gegen halb 1. Viertel vor 7 müssen wir raus. Naja geht schon..
Gruß!
Britta

Beitrag von rmwib 18.04.10 - 22:35 Uhr

Danke für Dein Motto, ich hab gerade richtig gut gelacht #verliebt

Beitrag von gingerbun 18.04.10 - 22:46 Uhr

Danke! Ich war auch gerade auf Deiner Seite. Auch wirklich gut. Ich kann manchmal gar nicht mehr hier lesen .. (weil ich mich dann aufregen muss.) Schlimm eigentlich.
:-)

Beitrag von kittythecat 18.04.10 - 22:54 Uhr

Hihi,
passende Frage am heutigen Abend ;-).
Ich werde gegen 20h noch mal richtig produktiv und dann je nachdem wieviel zu tun ist.
Eigentlich wird`s immer mind. 0h, heute schätze ich so 2h...
Aufstehen muss ich morgens um 6h.
Schönen Abend noch :-).
VG - kitty

Beitrag von meckikopf 18.04.10 - 23:18 Uhr

Das willst du nicht wirklich wissen - zwischen 24.00 und 1.00! #hicks;-):-D

Aber vorher bin ich einfach nicht wirklich müde und ich fange auch nicht so früh zu arbeiten an; dann kann ich mir das "leisten", so spät ins Bett zu gehen; ansonsten könnte ich das auch nicht.

Beitrag von delphinchen27 19.04.10 - 00:33 Uhr

Ich geh meist so gegen 00:30-01:30 ins Bett.
Und im 06:00 KLingelt der Wecker wieder *grins*

Beitrag von baltrader 19.04.10 - 02:05 Uhr

Unterschiedlich, heute z.B. nicht vor 7 Uhr...Schichtdienst ist doof.

Lg und eine schöne Restnacht,

Mimi

Beitrag von rienchen77 19.04.10 - 06:23 Uhr

mir wär die Nacht zu kurz... ich steh jeden mogen unter der Woche umd 6 Uhr auf...

Beitrag von pummelchen74 19.04.10 - 07:23 Uhr

HAllo,

ich bin nachdem ich eure ganzen Nachrichten gelesen habe wohl eine richtige Schlafmütze.
Mein Mann und ich gehen meist gegen zehn Uhr ins Bett, es sei denn mein Mann hat Spätschicht, dann wirds meist erst 0 Uhr.
Ich schlafe aber meist schon vor dem Fernseher ein, so gegen 21 Uhr. Mein Mann weckt mich dann und ich schlafe im Bett weiter.
Um sechs Uhr klingelt dann mein Wecker.

LG Pummelchen

Beitrag von rienchen77 19.04.10 - 07:32 Uhr

lol... das könnte ich sein....

Beitrag von muffy83 19.04.10 - 07:48 Uhr

Guten Morgen,

ich geh meistens um 23Uhr ins Bett und steh zwischen 6 und 7Uhr auf.

Schönen Tag#sonne

Beitrag von stellamarie99 19.04.10 - 08:52 Uhr

Hallo,

ins Bett gehen ich ca. 20:30 Uhr und eingeschlafen bin ich spätestens 22:00 Uhr (ausser Dienstags, da erst 22:15 Uhr wegen Dr. House), aufstehen muss ich 6:30 Uhr. Ich brauche den Schlaf, wegen den nächtlichen Unterbrechungen durch meine Tochter.

LG

Beitrag von frauke131 19.04.10 - 09:37 Uhr

Zu spät. Mein Mann schläft um 21 Uhr auf der Couch ein, ich versthe nicht, warum er nicht ins Bett geht. Ich erwische mich allerdings nun auch häufig bei Einschlafen vor dem TV. Ick werd alt#heul

Aberich kann durchaus bis 23/ 0 Uhr wachbleiben. In der Woch klingelt dann erbarmungslos um 6.30 Uhr der Wecker#gaehn

Ich bin eine Eule, ich könnte auch nicht vor 22.30 Uhr ins Bett gehen.

Beitrag von monaeaush 19.04.10 - 09:51 Uhr

Mo-Fr gegen Mitternacht
Sa zwischen 1 und 2 Uhr
So gegen 23 Uhr


Lg Mona

Beitrag von kruemlschen 19.04.10 - 10:35 Uhr

Hallo,

ich bin bekennende Schlafmütze... Ich geh zwischen 21 und 23 Uhr ins Bett, 23 Uhr aber nur wenn ich vorher im Fitness war und dann hab ich am nächsten Morgen echt zu knabbern. Wecker klingelt um 06:00 Uhr.
Am WE bleibt die Zeit meistens die Gleiche weil ich einfach fertig bin von der Woche, ab und an bleib ich auch mal bis 0 Uhr wach, aber das breuh ich dann meistens am nächsten Tag, denn mein Sohn ist ja trotzdem um aller spätestens 07:30 Uhr wach #gaehn

Gruß Krüml

  • 1
  • 2