AWSM Wochenstartfrühstück

Archiv des urbia-Forums Stammtisch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stammtisch

Wie in einem richtigen Stammtisch wird in diesem Forum geplaudert, diskutiert, geflirtet und gelacht. Alle urbia-Mitglieder vom Frischling bis zum Urbiasaurus sind herzlich willkommen. Getränke und kleine Speisen sind natürlich frei :-).

Beitrag von andrea-sp. 19.04.10 - 06:35 Uhr

Guten Morgen meine Lieben AWSM,

Zaubertisch von Swety rübergezerrt, abgesaubt und ein paar frische #blume#blume#blume draufgestellt und fertig ist das Frühstück für euch #schwitz

Nachdem ich schon seit kurz nach vier wach bin #augen ist mein Haushalt auf Vordermann, die Kinder, die ich grad für die Schule wecken wollte, hab ich liegen lassen. Beide haben erhöhte Temperatur und Bauchkrämpfe mit Übelkeit. Zum Glück hat sich noch keines übergeben #zitter Das ist so mein ganz persönlicher Alptraum. Kann ich so gar nicht verkraften #hicks
So bleibt mir jetzt nix anderes über, als zu warten bis die Beiden mal aufstehen und meine kleine Schlafmütze auch mal aufsteht #verliebt Er hat sich gestern beim Frühstück eine Leberwursthaarkur gemacht #cool Das hat sich so schlecht aus den Haaren waschen lassen #schwitz

Freitag hatten wir einen Termin beim Humangenetiker. Das war ein für uns sehr wichtiger Termin, da wir doch wissen wollten, ob es evtl in unseren Genen liegt, dass Elisabeth mit so einem immensen Schaden "angelegt" war. Der Arzt war auch sehr einfühlsam, muss sagen das ich das so nicht erwartet hatte. Das Ergebniss war auch sehr positiv. Es ist wohl eine Laune der Natur gewesen. Auch wenn es schwer fällt das zu begreifen hat er uns nicht davon abgeraten noch einmal schwanger zu werden. Auch die Gefahr nocheinmal ein so geschädigtes Kind zu bekommen ist sehr gering. Nicht höher als bei anderen Paaren in unserem Alter. Jetzt liegt es an uns, ob wir noch einmal den Versuch wagen. Derzeit ist unser Wunsch schon sehr groß. Möchte es einfach nicht so enden lassen. Auch wenn ich unser Mädchen nie vergessen werde. Und ein neues Kind könnte nie ein Ersatz sein.

Am Samstag war ich den ganzen Tag in Ingolstadt auf einer Sitzung. War sehr interessant und auch witzig und hat mich mal für ein paar Stunden von meinen Sorgen abgelenkt. Das war auch dringend mal nötig. Nur Schade das die Zeit zu kurz war um mal im Outlet zu shoppen #schein

Sonntag waren wir dann ein bisschen in der fränkischen Schweiz unterwegs. Spazieren gehen und schön gepflegt in einem kleinen Gasthaus zu Mittag gegessen #mampf Unser kleiner Mann ist so schön gelaufen und hat nicht einmal in seinen Buggy gewollt #verliebt Er ist ganz tapfer gut drei Kilometer vor uns hergestapft #freu und natürlich auch wieder auf alles geklettert und erstürmt was nur ging #schwitz da musst schon echt hinterher sein. Am Abend war er so fertig das er schon fast in seinem Hochstuhl eingeschlafen ist #verliebt

So, nun erzählt mal, was bei euch so alles los war.

@Sonja: Wünsch dir das die Übelkeit bald vorüber geht und du die SS genießen kannst. Hoffe das die Medis helfen #liebdrueck
@schnecki: Na Strohwitwenzeit gut überstanden #liebdrueck

Wünsch euch allen einen schönen #sonne Wochenstart.

LG
Andrea

Beitrag von swety.k 19.04.10 - 07:43 Uhr

Hallo Andrea, hallo Mädels,

oh oh, zwei kranke Kinder zu Hause? Da drück ich die Daumen, daß sie sich nicht übergeben müssen und daß es ihnen schnell wieder gut geht.

Das war bestimmt sehr aufregend für Euch beim Humangenetiker. Ich freue mich, daß die Gefahr, nochmal ein geschädigtes Kind zu bekommen, relativ gering ist. Für den nächsten Versuch wünsche ich Euch alles Glück der Welt. #klee

Unser Wochenende war echt prima. Samstag haben wir haufenweise Geld ausgegeben. ;-) Armin hat sich ein Jackett von Boss gegönnt und wir haben uns außerdem ein Fissler-Santoku-Messer gekauft. Neueste Generation Küchenmesser, sehr scharf, ziemlich schwer und total Klasse. Ich bin echt glücklich mit dem Ding. Zwei gute teure Schneidbretter haben wir auch noch erstanden, außerdem noch einiges an Klamotten für die Kinder, nen neuen DVD-Player und ein paar CDs. Nein, wir haben nicht im Lotto gewonnen. Bis auf die CDs waren das alles geplante Anschaffungen. #schwitz Manchmal kommt eben alles auf einmal.

Gestern waren wir im Berliner Zoo und das war total Klasse. Ich glaube, in meinem nächsten Leben werde ich Papageien-Pfleger. ;-) Unser aller Lieblings-Knut hat übrigens ne Freudin. Eine Italienerin namens Giovanna. Muß recht heißblütig sein, denn als wir zum Gehege kamen, haben die beiden sich gerade geprügelt. #rofl Auch sonst war's wirklich schön im Zoo. Jule ist viel gelaufen, hat sich aber weniger für die Tiere als mehr für die diversen Möglichkeiten, irgendwo raufzuklettern, interessiert. Im Affenhaus ist an einer Stelle der Fußboden recht schräg angelegt, da ist sie bestimmt zwanzig Mal rauf und runter gelaufen und hat sich köstlich amüsiert. Luzia hatte auch ihren Spaß, weil sie größtenteils aussuchen durfte, wo wir langgehen und weil's auch ihre Idee war, in den Zoo zu gehen.

Euch allen wünsche ich eine sehr schöne Woche.

Fröhliche Grüße von Swetlana

Beitrag von andrea-sp. 19.04.10 - 08:33 Uhr

Guten Morgen Swety,

na ihr wart ja echt fleissig beim Geld ausgeben #schwitz
Wir wollen das nächste Wochenende auch mal ausgiebig shoppen gehen ;-) Bei uns ist ein neuer Fernseher notwendig.
Von den Messern hab ich auch schon gehört. Mein Mann steht allerdings auf Damaszenermessern, da bringt ihn nix von ab #augen
Klamotten für die Kids brauchen wir auch. Da ist auch sehr schnell sehr viel Geld ausgegeben #schein Auch wenn es dann wieder viel zu viel war, das man gekauft hat #klatsch

Zoo machen wir in den Pfingstferien. Bis dahin ist aber wohl auch Flocke weg #schmoll Aber dafür ist die Baustelle der Delphinlagune für die Jungs mehr als interessant ;-)
#cool Jule passt dann ja gut zu meinem Christoph ;-) Der muss auch überall hochklettern #verliebt Es ist echt schön mit anzusehen, wie sich die Kleinen an den einfachsten Dingen freuen. Unser Kleiner ist auch immer ganz begeistert, wenn er bei den Nachbarn die Auffahrt rauf und runter laufen kann ;-)
Find ich schön, dass eure Luzia auch ihren Spaß hatte. Unsere Große ist derzeit stets mit schlechter Laune bei allem zur Hand. Manchmal wirklich schlimm. Aber so ist das nunmal und wird hoffentlich auch bald mal wieder anders werden.

Wünsch dir einen schönen Tag.

LG
Andrea

Beitrag von silberlocke 19.04.10 - 11:37 Uhr

hi swety

ach ja dieses nette geldliegenlassen... das mach ich die tage auch mal wieder.
alle Kids brauchen ein bischen was anzuziehen (für dana hab ich irgendwie kaum 56er... und die große - klar aus allem rausgewachsen und für luis auch bischen was neues in 128 im sommerlook. Erik hat so viel, der braucht nix... grins
dann für mich und für meinen Männe was neues in den schrank - irgendwann muss man sich doch was neues leisten, da bin ich bischen sehr geizig, wenns um meine astralkörperverkleidung geht und ehlrich: solche einkäufe hasse ich ja wie die pest.
Aber inzwischen gehts halt echt nicht mehr und für mai möchte ich mir auch noch 1-2 garnituren besorgen, die richtig passen - in meine normale kleidergröße pass ich ja schon lang wieder seit der SS , aber die sollen auch bequem sein und auch noch nach was aussehen.

dann brauchen wir eine neue tischplatte - die kids, ich und die katzen haben sie ruiniert (furnier abgesplittert und aufgequollene Platte) - ärgerlich.... grrrrr und noch 2 Stühle dazu, weil wir nur 4 haben, aber ja bald 6 brauchen. Luis braucht noch Stauraum für seine Spielsachen,... Und so läppert es sich zusammen. aber egal, was muss das muss.

LG Nita

Beitrag von wilma.flintstone 19.04.10 - 08:45 Uhr

Guten Morgen Andrea #liebdrueck,
guten Morgen Mädels #liebdrueck,

da ich heute morgen alleine im Büro bin, kann ich es etwas ruhiger angehen lassen und ein bisschen mit Euch plaudern #schein...

#pro, daß das Ergebnis bei Eurem Termin am Freitag so gut ausgegangen ist, ich habe Euch schwer die Daumen gedrückt, auch wenn ich nicht wüsste um was es geht #liebdrueck hatte ich herausgelesen daß es Dir sehr am #herzlich liegt.

Wir haben am Samstag die Sommerschuhe für unsere Autos draufmachen lassen. Leider haben wir dabei festgestellt, daß bei unserem Kombi doch die ein oder andere grössere Sache ansteht (Auspuff, Stossdämpfer) da auch noch einige Stellen anfangen zu rosten werden wir uns wohl von ihm trennen. Auch wenn wir vor 14 Tagen erst 700 EUR reingesteckt hatten für einen Inspektion #aerger. Zu Hause hatte ich gleich recherchiert und wir haben uns noch an dem Nachmittag ein neues gebrauchtes Auto angesehen. Heute erfahre ich, was wir noch für unseren bekommen und dann #schwitz heisst es entscheiden. Schatzi wälzt schon nur noch Prospekte, bin ich froh, wenn das durch ist #schein...

Beitrag von andrea-sp. 19.04.10 - 08:54 Uhr

Guten Morgen Wilma,

na dann reich ich dir mal eine #tasse Kaffee und #freu mich mit dir, dass du mal ein bisschen Luft hast.

Ja, mir lag der Termin sehr am #herzlich da ich ja von dem Ergebniss abhängig gemacht hab, ob wir noch einmal versuchen ss zu werden. Deine Daumen haben sichtlich geholfen #danke

Unsere Autos haben auch schon Sommerschuhe. Aaah echt ärgerlich das man immer erst viel Geld reinsteckt und dann feststellt, dass das nicht reicht. Dann drück ich mal die Daumen, dass das mit dem Auto heute noch klappt und dein Schatz keine Prospekte mehr wälzen muss. Männer und Autos #augen Bin ich froh, dass bei uns grad kein Autokauf ansteht #schwitz

Wünsch dir einen schönen Tag.

LG
Andrea

Beitrag von wilma.flintstone 19.04.10 - 09:34 Uhr

Huhu Andrea,

auch dafür drücke ich Dir natürlich die Daumen #liebdrueck

Ja, ich habe mich ganz schön geärgert, mal schaun, was wir noch bekommen für den Kombi #schwitz - ich muss dann gleich mal mit der Bank sprechen #gruebel, denn das Autochen muss dann ja auch noch finanziert werden #augen. Ich hatte ja gehofft, daß wir noch 2 Jahre warten können #aerger....

Na ja - wird schon, aber was ich ja ganz vergessen hatte: Gestern und Samstag war natürlich geniales Wetter und außerhalb des Autostresses haben wir natürlich den Garten genossen #freu... (und die Ruhe so ganz ohne Flieger...)

LG Wilma

Beitrag von andrea-sp. 19.04.10 - 09:52 Uhr

Hey Wilma,

#danke nur nicht zuviel ;-)

Na wenn ihr erst soviel reingesteckt habt, kommt sicherlich noch was rum. Tja Autos halten sich meist nicht an unsere Planung #aerger Die Bank spielt sicher mit, drück schon mal die Daumen ;-)

Stimmt das Wetter war wirklich mehr als super #freu Und das mal keine Flieger unterwegs waren ist ja auch mal ganz schön #schein Auch wenn ich eigentlich immer vom Fliegerlärm verschont bin, mal abgesehen von Manöverzeiten #augen
Eure Katzis haben sich sicher auch gefreut endlich mal wieder frisches Grün zu finden.

LG
Andrea, die nun doch schon Betten frisch beziehen musste #schwitz

Beitrag von wilma.flintstone 19.04.10 - 10:26 Uhr

Liebe Andrea,

ja die Puschelpopos waren natürlich super drauf und haben nachts wie kleine Engelchen geschlafen #schein.

Da wir noch einen kleinen Umbau machen wollen, habe ich morgen ohnehin ein Gespräch mit der Bank .... aber ich finds halt schon blöd für ein Auto einen Kredit aufzunehmen #aerger...

LG Wilma

Beitrag von andrea-sp. 19.04.10 - 11:03 Uhr

Hey Wilma,

kann ich mir denken, dass die nachts keinen Elan mehr hatten und schliefen wie Babies ;-)

Schon wieder Umbau #schock Euch fällt wohl immer was ein ;-) Klar ist Auto auf Kredit blöd, aber was will man machen. Bevor du ewig Geld in ein Auto steckst das dann doch nicht so funktioniert wie man es braucht, ist ja auch nicht sehr wirtschaftlich. Wie wär es mit Leasing? Wär ja auch eine Alternative. Dann drück ich mal die Daumen für den morgigen Besuch.

LG
Andrea

Beitrag von wilma.flintstone 19.04.10 - 11:21 Uhr

Liebe Andrea,

ach ich bin da so konservativ. Mein Auto soll mir auch gehören und bei Leasing tut es das ja nicht.

Nee, es ist schon die richtige Entscheidung, aber hätte einfach mal ein paar Monate warten können #augen...

Und ja, bei uns wird es nie langweilig #schein...

LG Wilma

Beitrag von andrea-sp. 19.04.10 - 11:30 Uhr

Liebe Wilma,

na aber mit Finanzierung gehört es erst mal auch der Bank. Versteh ich aber schon. Mir ist es auch lieber, wenn ich mein Zeug selber bezahlen kann, auch wenn ich mir das Geld bei der Bank geliehen hab #hicks

Wieso warten? Ist doch viel spannender wenn sich die Besitzer ärgern ;-)

Merk schon. Was habt ihr denn geplant?

LG
Andrea

Beitrag von wilma.flintstone 19.04.10 - 12:29 Uhr

Ja, aber beim Leasing gehört es ja auch hinterher erstmal der Bank und Du kaufst es dann mit der Schlussrate.

Na ja, mal schauen, was ich morgen höre :-)

LG Wilma

Beitrag von andrea-sp. 19.04.10 - 12:33 Uhr

Auch wahr. Aber dann wäre ja noch ein bisschen Zeit die Schlussrate anzusparen ;-) Sofern du nicht noch mehr umbauen willst :-p

Genau hör mal, was dein Banker spricht, vielleicht frisst er dir ja aus der Hand ;-)

LG
Andrea

Beitrag von silberlocke 19.04.10 - 09:51 Uhr

Hallo Andrealein
oh, das hört sich doch klasse an, mit dem Arztbesuch! Ich wünsch Euch jedenfalls daß bei einer erneuten SS eine Traum-SS daraus wird, falls ihr Euch dafür entscheidet!

ach die armen kids- da beneide ich euch nicht drum und naja, meine großen treffen den eimer! Vielleicht hast du da auch glück?! Aber ich kanns dir nachfühlen, nix ist ekliger, als erbrochenes und durchfall aufwischen zu "dürfen"
Naja, da müssen wir mamas wohl durch so ab und an.
Luis hat uns ja auch mit Erbrechen (1x eine nacht lang) beehrt, aber wie gesagt - den eimer getroffen und papa hat entsorgt, weil ich die kleine grade fütterte....

tapfer tapfer der kleine wandersmann! aber so sind meine kinder auch - sobald sie laufen konnten nur am flitzen und das auch strecken, die wenige kids packen...

Bei uns ist heute so nix los, war aber auch schon sehr früh wach. ich glaube ich habe um 7.30 schon die leute im haus geweckt, als ich staubsaugte, die zweite wäsche will im hof aufgehängt werden, die erste hängt schon.
Unsere katzen dürfen seit 2 tagen ganz nach draußen, aber noch hat sich keine der 3 nach draußen gewagt, obwohl seit ebenso vielen Tagen die wohnungstür sperrangelweit offen steht. und sonst waren sie immer schneller draußen, als wir gucken konnten, wenn nur spaltbreit offen war....komisches gesocks.... lol

sonst ist nicht viel los die tage - mein mann hat morgen geburtstag, aber ich weiß gar nicht, was ich ihm schenken soll.... blöde...
naja, vielleicht gehe ich heute mittag mit den großen kurz nach waiblingen und kaufe schön ein. mal nen schwung neue klamotten für meinen schatz und irgendwas unnütz-schönes!

LG Nita

Beitrag von andrea-sp. 19.04.10 - 10:06 Uhr

Hallo Nita,

#danke derzeit stehen die Zeichen schon eher auf noch mal versuchen #schein

Die beiden hat es wirklich erwischt. Und Karlchen hat es auch nicht mehr aus dem Bett geschafft #schock Also erst mal die Sauerei beseitigt und vorher noch das Kind geduscht. Jetzt liegt er auf dem Krankenlager Sofa und lässt es sich gut gehen. Es scheint ihm besser zu gehen, jetzt wo es raus ist. Na mal sehen, ob das so bleibt. Die Große pennt noch. Auch nicht schlecht, kann sie wenigstens nicht soviel jammern, da ist sie echt unerreichbare Meisterin drin #augen
Scheint ja rumzugehen die Magen-Darm-Grippe, die in der Schule meinte auch das viele deshalb krank wären.
Na hoffentlich trifft es nicht auch noch mich und Christoph.

Find ich schön, wenn die Kids viel laufen. Der Kleine einer Bekannten ist schon zwei und der lässt sich ständig im Wagen fahren, läuft echt keine 100 m #augen Das ist auch nicht schön. Da lob ich mir meinen Zwerg #verliebt
Na da wissen deine Nachbarn wenigstens das es euch noch gibt :-p Hab heute auch schon Wäsche an die Spinne gehängt. Die Bettwäsche folgt dann auch gleich. Und dann ist Schluss für heute.

Na das sind ja Katzen. Da dürfen sie raus und dann haben sie Schiss #rofl Aber das wird schon noch ;-)

Dann wünsch ich euch schon mal viel Spaß beim Papahatgeburtstagseinkauf #schwitz und einen schönen Tag.

LG
Andrea

Beitrag von silberlocke 19.04.10 - 11:26 Uhr

hrrrggh...naja wenigstens hat sich nur einer verewigt...so wie sich das liest wird karle ja dann orgen schon wieder soweit fit - jedenfalls wünsch ich es euch.

dana ist heute recht anstrengend - dauerwach und mamasuckele. sobald ich sie ablege gehen die augen auf..... lol - aber zähne sind es keine. wenn ich es - nach einer etwas ruhigeren nacht - interpretrieen müsste, würde ich sagen, sie hat die tageszeiten tag/nacht jetzt langsam "kapiert".

so nu hol ich mir das tragetuch und pack sie da rein, sonst werd ich nie mit meinem WE-chaos fertig. Und heute abend um 17uhr muss alles sauber und ordentlich sein, da da unser aquarium abgeholt wird.
wir haben ein tolles teil gekauft, als wir hier einzogen. irgendwann haben mir aber die fische (die abgeamselt sind, gefressen wurden) so leid getan, hatte doch bissi panik wegen des auslaufens, luis hing beim säubern immer bis zu den schultern im dreckwasser,.... und nu brauchen wir auch den platz, wo es steht und naja, das geld was wir für bekommen (ist zwar nur 1/3tel, aber besser als nix) können wir auch gut brauchen.

so, bis später....

Beitrag von andrea-sp. 19.04.10 - 11:44 Uhr

Zum Glück #schwitz reicht auch völlig, wenn hier einer spuckt ;-) Denk auch, dass es morgen vorbei ist. Er hat seinen Zwieback und den Tee ja auch behalten und jammert nicht mehr, dass sein Bauch weh tut. Mal sehen, die Große pennt immer noch. Fiebert auch ein bisschen , aber bei ihr hab ich die Hoffnung, dass sie den #putz trifft oder es ins Bad schafft.

Schön, dass Dana die Nachtruhe lernt #cool Fand ich schon ganz schön anstrengend die Zeit als Christoph noch nicht durchgeschlafen hat #schwitz Aber das ist auch geschafft und inzwischen pennt er 12 Stunden am Stück #freu

Dann wünsch ich mal viel Spaß beim WE-Chaos beseitigen. Bei uns ist das auch immer schlimm. Warum nur?
Wir haben inzwischen drei Aquarien #augen Eins wo die Fische drin leben, das zweite ist das Ausweichbecken, wenn die Fische aus dem ersten Mal wieder Nachwuchs haben (welcher nie überlebt#aerger) und im Dritten sollen diese Woche Garnelen einziehen. Mal sehen.
Geld kann man doch immer brauchen ;-)

LG
Andrea

Beitrag von g.k. 19.04.10 - 10:10 Uhr

Hallo Andrea, hallo Mädels!
Vorm nächsten Termin schnell #tasse schlürf....Ahhh #danke
Termin beim Humangenetiker. #schock Erinnere mich nicht daran. Aber es ist schön, dass ihr ein für euch positives Ergebnis bekommen habt.#freu Solltet ihr den Mut noch einmal aufbringen, wünsche ich euch alles Glück dieser Welt und eine Traum#schwanger .

WE war seeeehr entspannt. Wir sind zu Hause geblieben und haben uns sehr viel draußen im Garten aufgehalten.
Der#baby#hasi ist immer kaum ins Haus zu kriegen.
Außerdem hat er mit dem grauen #hasi die erste kleine Ausfahrt im Fahrradkindersitz unternommen und war sehr beeindruckt!#rofl

Ich schau nachher gleich nochmal rein!

#liebdrueck Grit

Beitrag von andrea-sp. 19.04.10 - 10:47 Uhr

Hallo Grit,

#danke Mal sehen wann wir den Mut fassen. Wir haben heute wieder Treffen bei den verwaisten Eltern und haben dort sehr positive Kontakte geschlossen. Von denen auch einige schon Erfahrung mit einer weiteren SS nach so einem Schicksalsschlag. Aber eigentlich haben wir uns schon entschieden es nochmal zu versuchen.

So ein WE ist doch auch mal schön und solange das Wetter so super ist muss man das auch mal genießen. Unserer ist abends auch immer kaum ins Haus zu bringen. Da muss Mama schon in die Trickkiste greifen und das Wasser an der Badewanne aufdrehen ;-) das liebt er nämlich mindestens ebenso #verliebt

Na klar war der #baby#hase begeistert vom Fahrrad fahren ;-) wär ich auch, wenn ich chauffiert werden würde #schein

LG
Andrea

Beitrag von g.k. 19.04.10 - 11:05 Uhr

Na, frage mich mal!! Aber mich will niemand hinten auf dem Fahrrad transportieren. #schmoll
Ich frag mich woran das liegt. #kratz

Wenn ihr es nochmal versuchen wollt, würde ich mir aber nicht mehr so viel Zeit lassen. Wir werden nicht jünger.;-)

#liebdrueck

Beitrag von andrea-sp. 19.04.10 - 11:09 Uhr

Mich will auch keiner mitnehmen #schmoll Echt ärgerlich. Aber woran das liegt #kratz kann ich dir auch nicht sagen #schmoll Was habt ihr denn für einen Sitz auf dem Fahrrad? Wir haben einen Anhänger, aber der ist nicht immer nötig, da Christoph nun auch schon älter ist, wäre das vielleicht praktischer.

Genau, jünger werden wir nicht und da liegt ja auch ein bisschen das Problem. Wir werden sehen.

LG
Andrea

Beitrag von g.k. 19.04.10 - 11:20 Uhr

Noch haben wir einen "geerbten" Sitz von meiner Freundin, einen Hamax. So ist das Teil ja noch okay. Aber sowohl Gurt als auch Fußhalterungen sind derartig umständlich, dass man nicht mit dem Kind allein unterwegs sein kann.#aerger Mam braucht immer einen der das Rad hält während man wie doof versucht alles auf bzw. zu zu bekommen.#klatsch
Nun suche ich schon bei 3..2...1... nach einem Römer Jockey Comfort. Der war Testsieger, ist aber selbst gebraucht noch teuer.#augen Aber wir wollen eine mit 2 Halterungen, dann kann man den nämlich ganz schnell vom Mama- aufs Paparad umstecken.

Du schaffts das nochmal mit einem #baby 43 ist ein tolles Alter um nachmal Mama zu werden.#pro Ich weiß wovon ich rede...#schein

#liebdrueck

Beitrag von andrea-sp. 19.04.10 - 11:26 Uhr

Nö, wenn dann muss ich oder mein Schatz, auch alleine hinkriegen. Römer hört sich gut an #pro hab von denen ja schon Autositze und Buggy #schein Kommt dann ja nur so einer in Frage. Aber Preise haben die schon saftige #schwitz in allem. Aber an der Sicherheit für die Kids will ich auch nicht sparen.

Danke, mal sehen, ob das bis zu meinem Geburtstag noch mal klappt ;-) Dann hab ich ja noch Hoffnung, dass das noch was wird. Hab ja jetzt ein Vorbild.

#liebdrueck

Beitrag von g.k. 19.04.10 - 11:31 Uhr

Stolz geschwellter Brust verrate ich ja auch keinem, dass mir nur 2 Monate an der 44 gefehlt haben. #rofl Hast also Zeit.;-)
#liebdrueck

  • 1
  • 2