Wie müssen die nächsten Temp sein für Balken?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mellie-28 19.04.10 - 07:24 Uhr

Guten Morgen Zusammen :-)

Erstmal ne schöne #tasse Kaffee/Tee für jede von Euch :-)

Meine Frage steht ja schon oben. Wie müssten die nächsten Temperaturen ungeefähr sein, damit Urbia Balken einblendet? Steige da noch nicht sooo durch ;-)

Danke für Eure Hilfe :-)

LG
Mellie

Beitrag von bushbabie 19.04.10 - 07:25 Uhr

Es fehlt dein ZB!

Beitrag von martina2104 19.04.10 - 07:26 Uhr

dein zb wäre hilfreich!!!

lg martina

Beitrag von mellie-28 19.04.10 - 07:26 Uhr

Ups ZB: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=506808&user_id=895470

:-D

Beitrag von panni24 19.04.10 - 07:27 Uhr

Na, erst mal musst du ES haben.
Also erst muss Tempi runter, und dann nach ES hoch.
Balken kommen werst wenn ES schon vorbei ist.

Beitrag von panni24 19.04.10 - 07:26 Uhr

Hallo, wo ist dein ZB?
Aber die müssen wahrscheinlich höher sein, als die von vorher.

Beitrag von faubienne 19.04.10 - 07:29 Uhr

Ich glaube nicht dass Du schon deinen ES haben wirst - Du hast doch grad erst deine Tage gehabt...

also ich bin der Meinung dass die Balken noch ne Weile dauern- ansonsten wäre das ein sehr früher ES

Beitrag von mellie-28 19.04.10 - 07:31 Uhr

Also kommen die Balken, wenn der ES stattgefunden hat? Meine Frage war ja net, ob ich schon einen ES habe/hatte sondern wann die Balken eingeblendet werden. Dass ich noch keinen ES hatte ist mir klar, Mens ist ja gerade erst vorbei ;-)

Beitrag von ally_mommy 19.04.10 - 09:28 Uhr

Hallo,

ausgewertet wird nach nfp-Regeln, d.h. wenn die Temperatur an drei aufeinanderfolgenden Tagen mindestens 0,2 Grad höher ist als an sechs aufeinanderfolgenden Tagen zuvor. Der ES war dann am Tag der ersten höheren Messung +/- 1. Die Temperatur kann, muss aber nicht (!) vorher etwas abfallen.

Wie das alles funktioniert kannst du hier: http://www.uni-duesseldorf.de/NFP/nfpkurs.pdf nachlesen.

lg, ally