die alex hat ne frage wegen as

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von blaubaby79 19.04.10 - 07:33 Uhr

moin mädels

wie ja einige wissen hatte ich die op wegen pap mumu würde um 1cm gekürzt und ne as wurde gemacht.

jetzt zu meiner frage wie lange dauern da die blutungen und bekommt man trotzdem einen es?
und wie lange hat es gedauert bis euer zk wieder normal war.

ich darf zwar noch net gv haben geschweige den üben aber ist ja wichtig wenn ich wieder starte.

die alex hat jetzt angst das garnix mehr geht

http://www.mynfp.de/display/view/136876/

danke euch

gruss alex

Beitrag von faubienne 19.04.10 - 07:37 Uhr

Ich hatte diese OP im Mai 08. Angefangen zu üben haben wir im Juli/August und im September hat es dann geschnackelt und meine Kleine ist heute 10 Monate alt ;-)

Also keine Angst, dass ist noch alles in Ordnung und funktioniert wie bei allen anderen auch. Es hat im 3. ÜZ geklappt bei uns

Beitrag von blaubaby79 19.04.10 - 07:40 Uhr

hi

ich danke dir es war ja keine as wegen fg sondern durch ne ob.

war mir ja schon peinlich zu fragen.

und dein zk war gleich wieder normal und du hattest nen es

sorry für die fragen aber ich bekomme hier ein wenig panik

gruss alex